ich habe am linken fuss schmerzen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vermutlich. Falls es länger anhält solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen. Der gibt dir evtl. ein Rezept für eine Salbe oder überweist dich gleich woanders hin, falls der Fuß tatsächlich verletzt ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt. Vielleicht brauchst Du Einlagen.

Selbst probieren kannst Du mit der Dornmethode Vielleicht ist Dein Gelenk subluxiert. Die Dorn-Methode kann man über Bücher erlernen, geht einfach und funktioniert supergut, ohne die Gelenke zu belasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du einen falschen Schritt gemacht und dir dabei die Sehne überdehnt - oder den Fuß "durchgetreten".

Am Besten, du besorgst dir Einlagen. Das entlastet den Fuß. Dann geht es schneller, bis du keine Schmerzen mehr hast.

Schuhe mit einem wirklich sehr guten Fußbett sollten dem Fuß auch helfen, nicht mehr so weh zu tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ne Schmerztablette. Kannst auch mal mit leichter Massage probieren oder mal ein Coolpad drauflegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heut massieren, vielleicht ein warmes Fußbad in Kamillentee und dann noch das:

http://www.podoleo.de/Fussgymnastik.htm

und keine Pümps und High heels und auch keine Stilettos mehr! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oeschgi 13.10.2010, 00:11

ich bin keine frau

0
koch234 13.10.2010, 00:13
@Oeschgi

dann sieh zu, dass du nicht so schmale italienische Modelle an den Füßen trägst!

Mal mal um deinen Fuß herum und deine Schuhe sollten MINDESTENS so breit sein, wie dieser Umriss!

Wechsel die Schuhe und geh möglichst viel barfuß auf unebenem Gelände. und die Fußgymn. jeden Abend.

Dieser Schmerz kommt von einer Fehlbelastung und ich schätze die Außensehne ist schon verkürzt und muss wieder gestreckt werden

LANGSAM!

0

Was möchtest Du wissen?