Ich habe am Flughafen Kiew-Borispol anderthalb Stunden Umsteigezeit - ist das mit all den üblichen Einreisekontrollen etc. schaffbar oder muss ich lange warten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

je nachdem wie Groß der Flughafen ist sind 1,5 Stunden ok. Es ist sogar das Unterste Limit. Viel weniger sollte es nicht sein. 

Zumindest nach meiner Erfahrung und wenn man den jeweiligen Flughafen nicht kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cutter2015
17.10.2016, 17:17

Danke Dir für den Hinweis! Ich habe in der Ukraine noch gar keine Erfahrung diesbezüglich gesammelt - Russland, Usbekistan etc. gingen immer recht flott. Vielleicht kennt ja jemand hier die Situation in Kiew-Borispol?

0

Die Frage ist, wohin du fliegst. Was ist dein Reiseziel? Wenn es außerhalb der Ukraine liegt, gibt es die Zoll- und Grenzkontrolle in dem Sinne gar nicht. Dann musst du durch die Transitschalter und die sind immer recht schnell. Die rufen dann auch die Anschlussflüge, je nach Abflugzeit auf. Dann dürfen die, die bereits in 15min. abfliegen einfach mal "vordrängeln". Dann wirst du auch von einer Flughafenangestellten zum richtigen Gate gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cutter2015
19.10.2016, 09:42

Danke Dir für die ausführliche Antwort! Ich fliege allerdings national weiter nach Lviv. Zurück geht es ab Kharkiv über Kiew, aber da habe ich Zeit genug zum Umsteigen. Es klingt jedenfalls so, als wäre das da alles ganz gut organisiert, zumal ich jetzt auch gehört habe, dass die Kontrollen nicht sooo streng sein sollen - also wahrscheinlich nur Stempel rein, fertig?!

0

Was möchtest Du wissen?