Ich habe am 1. August eine Ausbildung zum Elektroniker angefangen, aber ich hab bemerkt das das wirklich gar nichts für mich ist... was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also du könntest die Ausbildung abbrechen und mal vllt ein soziales Jahr oder eher gesagt Praktikum als Informatiker machen , das hat viel mit Computer zu tun , hatte das in der Oberschule als Wahlpflichtfach und so schwer wie es sich anhört ist es nicht wirklich , ein Versuch ist es wert. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst eben in deinem Ausbildungsvertrag schauen, inwiefern du kündigen kannst.

Ansonsten schauen, ob es jetzt noch irgendwie, irgendwo Last-Minute Ausbildungsplätze gibt und sonst eben jetzt bewerben auf eine Stelle nächtes Jahr und in der Zeit Praktika machen und/oder nebenher Jobben und bisschen Geld verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AWPHyperBeast
06.08.2016, 13:56

Hallo CaseOfInterest, In meinem Vertrag stand etwas von einer 3 Monatigen Probezeit, in der ich noch kündigen kann, ich weiß halt aber einfach nicht in welche Richtung ich jetzt gehen will, das ist halt das Problem

0

du solltest abbrechen, da du in der probezeit bist ist das kein problem. das ist echt scheiße wenn man sich noch 3 jahre durchquälen muss... ist bei mir auch so. vor allen dingen macht es keinen sinn die ausbildung noch 3 jahre zu machen weil du danach ja eh was anderes machen willst wenn du jetzt schon keine lust mehr drauf hast. ich würd abbrechen und was anderes machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde, solange nichts anders in Sicht ist, die Arschbacken zusammen kneifen und weiter machen.

Wer hat dir denn den Ausbildungsplatz besorgt - sicher du selbst. Also ist da auch etwas in dir was da Lust zu hat. Jeder neue Weg ist am Anfang steinig - und eine Ausbildung zu machen ist immer hart - das auch gerne die ganzen 2 bzw. 3 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst du nicht das Sprichwort "Aller Anfang ist schwer"? Du bist gerade erst mal eine Woche in dieser Ausbildung. Sofort hast du den Unterschied zur Schule zu spüren bekommen. DAS IST NORMAL!!!!! Also bleib mal geschmeidig!! Guck es dir mal ein halbes Jahr an und du wirst sehen, dass es leichter wird!! DU SCHAFFST DAS!!

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überleg es dir genau.

 Das ständige Bleistiftanspitzen im Büro geht höllisch auf die Knochen. ind manche Kaffeemaschine hat ihre Tücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

freue dich doch, das du eine Ausbildung, aber mit deiner Einstellung steuerst du auf H 4 an/zu, dir fehlt nur der Wille, was Arbeit betr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?