Ich habe als 13Jähriger Bock mich zu befriedigen, was kann man da machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du Lust hast dich zu befriedigen, dann mach es. Das hat mit deinem Alter nur bedingt etwas zu tun, weil man in der Zeit der Pubertät mehr Lust dazu hat. Das ist vollkommen normal. Abgesehen davon kann man sich in jedem Alter selbst befriedigen. Schon ganz kleine Kinder spielen lustvoll an ihren Geschlechtsorganen und auch ganz alte Menschen befriedigen sich noch selbst, wenn sie dazu Lust haben.

Da wissenschaftlich erwiesen die Selbstbefriedigung weder schädlich noch ungesund ist, egal wie oft es gemacht wird, sondern im Gegenteil sogar gesund, vor allem, wenn man es regelmäßig macht, dann solltest du dir darum überhaupt keine Gedanken machen, sondern deinem Trieb folgen und dich lustvoll befriedigen. Es entspannt, baut Stress ab und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Wenn du schon Sperma hast, dann ist es außerdem noch sehr gut für deine Prostata.

Vor hundert Jahren haben sie in den USA deshalb die Beschneidungen beworben als "Heilmittel für die Masturbationskrankheit."

Dabei werden einfach radikal die empfindlichsten Hautlappen weggeschnitten und dann macht es viel weniger Spaß. Heutzutage traut man sich das nicht mehr so offen sagen sondern behauptet es wäre "hygienischer" ohne Haut ;)

Hallo Etlam4848,

endlich mal eine Frage hier, die man ganz einfach beantworten kann. Wenn du Bock dazu hast, dann mach es doch einfach. Oder was hindert dich daran???

LG Sascha

Was möchtest Du wissen?