ich habe ALLES

4 Antworten

also leute ja klar sind wir alle hypochonder 10% sterben jährlich an einer lungenembolie die durch eine thrombose-oft,nicht immer beginnt- und schmerzen in beinen bis man umfällt und oft nicht gerettet wird. Die beschwerden die hier beschrieben werden ndeuten sehr stark auf ein herzproblem hin es kann aber auch stress,psychosomatisch,von der halswirbelsäule und und und sein. Dennoch noch mehr menschen sterben an herzinfarkten und herzrythmusstörungen! kommen beklemmungen und mnchmal luftbeschwerden hinzu würde ich schnellstens den hausarzt aufsuchen. klar kann es harmlos sein aber man sollte auch nicht immer alles auf die leichte schulter nehmen!! lg

oh man das alle gleich in panik verfallen wenn mal eine krankheit grassiert. tief durchatmen und entspannen du hast mit sicherheit nicht das EHEC Bakterium. meiner meinung nach alles nur panikmache, wird von den medien hochgepuscht bis um geht nicht mehr. genauso wie damals die schweinegrippe, da waren gerade mal 1% der bevölkerung betroffen (wohl gemerkt nicht gestorben sondern nur infiziert) und schon wurde eine Epedimie ausgerufen. und was ist letzten endes dabei raus gekommen? es wurde für wer weiß wieviel geld ein schlechter Impfstoff produziert, bei dem es dann hieß sich besser nicht impfen zu lassen, weil die Impfung selbst wohl mehr schaden anrichtet als das Virus selbst. ergo weiß ich wieviele Gelder landeten auf dem Müll. und die sache verlieg sich irgendwann im sand. wen man bedenkt wieviele menschen täglich an verkehrsunfällen sterben ist die panik mache wegen einem solchen krankheitserreger geradezu lächerlich. also mach dich nicht verrückt

habe eigentlich garnicht an EHEC gedacht :) dachte nur es gibt vielleicht irgendetwas was auf solche anzeichen hinweist damit ich weiss was es ist oder ob es einfach irgendwas gibt was ich dagegen tun kann :) ich bin Absolout nicht eine von denen die bei sowas total aus allen Wolken fallen. Schweinegrippe hatte ich selber und es war wie ne ganz normale Grippe die nach 1-2 wochen wieder weg war :)

0

Kann es sein, dass du ein wenig hypochondrisch veranlagt bist?

Hilfe, Bauchschmerzen vom Schwimmen?

ich war heute für fast zwei Stunden schwimmen gewesen. Zu Hause angekommen hatte ich plötzlich starke Bauchschmerzen im Unterleib. Könnte es vom Chlorwasser kommen (hat heute irgendwie intensiver gerochen als sonst)? Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Schmerzen zwischen Brust und Bauch

Ich habe schmerzen zwischen der Brust und dem Bauch... Sie kommen nur wenn ich zb beim Bett aufstehe ( auch bei Sit ups) .. Was könnte das sein?

...zur Frage

Beim Atmen Stechen und schmerzen in der Brust- was kann es sein?

Ich hab seit gestern früh, beim Atmen und beim Husten ein stechen in der rechten Brust Seite. Ich weiß nicht was das sein könnte, könnte mir jemand sagen woher das kommen könnte

das wäre sehr nett

...zur Frage

Bauchschmerzen und Rückenschmerzen Ursache?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und gerade hatte ich iim unterbleib bauchschmerzen, erst waren sie ganz normal dann fing es an rechts und links weh zu tun das hat dann bis zu Bauchnabel gestrahlt und dann fing mein Rücken an weh zu tuen. Mittlere sind die Bauchschmerzen weg aber die Rückenschmerzen nicht.. Was könnte das sein? Mir ist auch aufgefallen das ich zurzeit oft ziemlich starke Kopfschmerzen habe, ich habe häufig Kopfschmerzen aber nicht so starke wie zurzeit..

...zur Frage

Durchfall, Kopfschmerzen,Rückenschmerzen, Schwindel Ursache?

Hallo Ich habe seit gestern Durchfall. Heute morgen kam auch noch Schwindel, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und Rückenschmerzen dazu. Was kann das sein? Ist euch derzeit ein Durchfall-Virus bekannt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?