ich habe alg2 beim Jobcenter beantragt und die wollen die letzten 3 Kontoauszüge sehen bzw. den jetztigen Kontostand sehen, was muss ich beachten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du nimmst die kontoauszüge von april bis dato und reichst die ein in kopie.

deine mietzahlungen markierst du in den kontoauszügen und reichst deinen untermietvertrag zwischen dir und deinen vater ein. sicher hat dein vater unterlagen aus denen die versteuerung der mietzahlung einhergeht.

warum sollte das jobcenter keine übereinstimmungen mit dem finden was du sagst.

dein antrag wird bearbeitet werden, so du u25 bist, werden auch die einnahmen deines vaters geprüft und geguckt ob du überhaupt noch bedarf hast. bist du über 25 bildest du deine eigene bg, dann spielt das einkommen deines vaters keine rolle mehr.

Die wollen anhand der Kto-Auszüge sehen, ob nicht womöglich noch Gelder kommen, die Du ihnen nicht als Einnahmen/Erträge genannt hast.

So kenn ich das. Wenn Du dann z.B. über Ebay-Verkäufe jeden Monat 700€ reinkriegst,d ann fällt ihnen das schon auf (nur mal so als Beispiel)

Plus: wenn Du Ommas 367.684€ Erbschaft als Kontostand drauf hast.. dann hat das auch Auswirkungen.


Sonst ist alles okay.

Das ist völlig normal. Die 1200 Euro liegen im Bereich des Schonvermögens.

Iloveburu 05.07.2017, 15:56

Das heißt, dass das alg2 aufgrund meines aktuellen Kontostandes nicht gekürzt werden?

0

Was möchtest Du wissen?