ich habe ALG unterbrochen durch 3 Monate Zwischenbeschäftigung, kurz vor Ende erkrankt, seitdem Krankengeld. Habe ich neuen Anspruch auf ALG erworben plus Rest?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, Du erhältst dann das Geld für die Restzeit, für welche Du noch Anspruch auf Alg1 hast!

Der Zeitraum Zwischenbeschäftigung und Krankengeld bezieht sich allerdings auf mehr als ein Jahr....Durch Krankengeld erwirbt man doch auch einen Anspruch...daher die Frage.

0
@bensersil

Ich hatte mich nur auf die 3 Monate und eine kürzere Krankheitszeit bezogen, sorry.

Sollte Dein Arbeitgeber in der Arbeitsbescheinigung diese Krankheitszeit mit einbeziehen und Dir nicht vorher gekündigt haben, hast Du natürlich einen neuen Anspruch erworben.

0
@NSanio

Ich hatte einen befristeten Vertrag über diesen Zeitraum, kurz vor Auslaufen bin ich erkrankt, solange der Vertrag lief, zahlte mein Arbeitgeber Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und danach bekam ich direkt Krankengeld, von dem ja auch Beiträge für die Arbeitslosenversicherung abgezogen wurden. Nach 12 Monaten soll man doch wieder einen neuen Anspruch von 6 Monaten haben plus Rest?

0
@bensersil

Wenn der Vertrag über 12 Monate ging, ist alles o.k.!

0
@NSanio

Ich glaube, ich verstehe Deine Situation erst jetzt richtig – Du hast einen Zeitvertrag über 3 Monate und bist in dieser Zeit für lange Zeit erkrankt!

Die Frage ist, ob der Vertrag im Krankheitsfall verlängert werden muss bzw. während dieser Zeit eine Kündigung ausgeschlossen ist, da man ja wegen Krankheit nicht gekündigt werden darf.

Hier handelt es sich um einen Sonderfall, über dessen Behandlung Dir die Arbeitsagentur wohl eher eine zuverlässige Auskunft geben kann!

0
@NSanio

Da mir die Agentur die Auskunft verweigert, weil ich nicht "gemeldet bin" (ich stehe nicht zur Verfügung, weil ich noch krank bin) versuche ich es auf diesem Wege..... man vertröstet mich, dass der Antrag geprüft wird, wenn ich wieder gesund bin...aber ich möchte es jetzt schon wissen, daher versuche ich es auf diesem Weg, ich habe schon viel gesucht, es scheint so, dass ich wieder ein halbes Jahr Anspruch habe, aber ich bin nicht 100prozentig sicher. Wer weiß es denn genau?

0

Was möchtest Du wissen?