Ich habe ärger bekommen weil ich geweint habe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde dir auch vorschlagen, dich mal mit dem Jugendamt in Verbindung zu setzen. Mit Schläge/Gewalt drohen oder auch nur "hauen" geht irgendwie gar nicht! Schade, dass deine Mama so reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrankCZa
29.09.2016, 00:54

Ach direkt das Jugendamt einschalten ist übertrieben, vor allem wenn das jetzt nur ein mal passiert ist.. jeder kann mal bisschen genervt sein, und ich hoffe einfach mal dass es kein schlag sondern einfach nur eine art "nun hör schon auf" klapps war.

0

Bitte wende Dich ans Jugendamt und hol Dir Hilfe. Du darfst weinen, wo und soviel Du willst. Das kann Dir niemand verbieten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anja199003
29.09.2016, 00:48

Die vom Jugendamt hätten ja viel  zu tun, wenn sie sich um jedes Weinverbot kümmern müssen.

1
Kommentar von Teranterus
29.09.2016, 00:50

genau für sowas sind die da, jeder darf sich an die wenden egal warum

1
Kommentar von MarkusGenervt
29.09.2016, 00:56

Am Besten gleich noch Hilfe von der Feuerwehr, dem Krankenwagen, der Polizei und dem Metzger …

0
Kommentar von Easy1395
29.09.2016, 02:51

Markus.. Du meinst ja ganz lustig zu sein. Doch wie wäre es mal mit ein wenig Verständnis ?

2

Du erzählst hier nicht, warum Du heulst.

Niemand heult einfach so. Und wenn doch, dann läuft da etwas nicht mehr rund.

Du willst ja nicht mal Deiner Mutter erzählen warum und provozierst sie dadurch. Jeder normale Mensch fühlt sich dabei angegangen, denn es verursacht Mitleid. Wenn dieses Mitleid aber keine Ursache hat, kommt sich jeder so richtig verar5cht vor und deshalb ist Deine Mutter sauer.

Also entweder rückst Du raus mit der Sprache oder Du unterlässt dieses WIRKLICH kaputte Verhalten.

Ich könnte wetten, dass Deine Mutter denkt, dass Du sie absichtlich auf diese Tour verletzen willst.

Denk doch einfach mal nicht nur an Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sayaxy
29.09.2016, 01:16

Wie kannst du so etwas schreiben? wie verdammt nochmal du weisst nichts über mich und meine damile. nicht wie ich aufgewachsen bin oder sonst was. also schieb dir dein :denk nicht nur an dich "sonst wohin. wenn man keine Ahnung hat dann lass es doch einfach mit Ratschlägen die keinen etwas bringen.

0
Kommentar von Easy1395
29.09.2016, 02:41

Markus hat recht. Du solltest nicht gleich so gehässig werden. Auch wenn ich verstehen kann das du dich angegriffen fühlst. Das zeigt das du nicht aus dir raus kommst. Vielleicht hast du Angst jemanden etwas anzuvertrauen weil dein Vertrauen nur missbraucht wurde. Du denkst du wärst nichts wert. Deine Mutter Liebt dich, jedoch geht das mit dem schlagen echt nicht. Wie kann sie dich schlagen, nur weil du weinst und dich nicht traust etwas zu sagen. Es kann sein das sie nicht mehr weiter wusste. Doch das ist zu viel. Versuch mit ihr zu reden. Wie Markus sagt kann nur sprechenden Menschen geholfen werden. Ich war auch mal wie du. Wenn man redet, findet man eine Lösung = Wenn nicht... ? Man weint nicht einfach so. Etwas bedrückt einen.. Und wenn man nicht darüber redet findet man nur schwer eine Lösung. Denk nicht du schaffst das allein. Auch wenn du es schaffen könntest. Frag dich lieber wer dir dabei hilft. Denn das sind die Menschen in deinem Leben die wirklich zählen. Die, die dich glücklich machen wollen..

1

Es gibt sie noch die Eltern ohne Gefühl, unglaublich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?