Ich habe absolut kein Selbstbewusstsein, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Mavoras,

hab deine Frage gesehen und auch ein paar Antworten.

Meditieren ist auf jeden Fall gut.

Also eine Sache ist, dass niemand perfekt ist, und dass wahre Liebe auch und gerade die Macken liebt. Also Eigenliebe entwickeln. Hast du mal was über Wasserkristalle gelesen? Z.B. Dr. Masuru Emoto? Wasser nimmt die Schwingungen der Umgebung sehr schnell an, also du könntest ein Glas Wasser in der Hand halten und an die größten und echtesten Liebesgefühle denken, die du kennst, und nach 1-2 Minuten das Wasser trinken und schauen, wie sich deine Gefühle verändern. Dieser Tipp ist übrigens von tealswan.com. 

Dann fällt mir ein, dass mir jemand ein Liebessandwich empfohlen hat. Du bist in der Mitte, hinter dir steht ein Engel und er hält dich im Arm. Du hältst eine jüngere Version von dir im Arm, am besten in einem Alter, wo sich etwas ereignet hat, was du dir vergeben möchtest (z.B. Beginn der Fetisch-Zeit). Jede Nacht hältst du die jüngere Version von dir in Gedanken im Arm, und wirst vom Engel gehalten. Du sprichst in Gedanken zur jüngeren Version von dir, z.B. dass du geliebt bist so wie du bist, dass du keine Schuld hast (falls du an Schuldgefühlen leidest), dass du toll bist, so wie du bist, dass du es verdient hast, glücklich zu sein, etc. Das machst du mindestens 21 Tage lang, denn der Mensch braucht 21 Tage, um eine neue Gewohnheit zu bilden, und das gilt auch für's Gehirn, wo sich neue Strukturen bilden, wenn man positivere Gedanken denkt.

Diese beiden Sachen haben mir selbst geholfen. Jetzt hast du genug 'Hausaufgaben'.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mavoras , ich habe schon viele deiner Fragen auf meiner Themenseite entdeckt und alle haben im Prinzip das gleiche Thema.

Sich zu verändern ist immer ein schwerer Weg. Jede Veränderung fängt immer mit Akzeptanz an. Du musst dich akzeptieren so wie du bist , also auch mit deinem Fetisch. Das hat etwas mit unserem inneren ich zu tun, das ständig mit uns kommuniziert sobald wir anfangen zu denken.... die meisten nennen es den inneren Schweinehund. Wenn man akzeptiert wer man ist haben diese Gedanken keine wirkliche Macht mehr und man kann anfangen sich zu verändern.

Jeder lebt in seiner eigenen kleinen Welt, in deiner ist ein Fetisch etwas schlimmes , in der Welt der anderen ist sowas meist komplett normal.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mavoras
08.02.2016, 10:58

Ich muss es wohl akzeptieren, oder ich werde mich ewig verachten.

0

Glaube, dass das ein ganz gewöhnliches Phänomen ist, dass Männer Stiefel und Absätze "schnieke" finden. Finde ich auch, aber deshalb musst du keine Selbstzweifel haben! Ist doch was geiles, steh dazu und sei stolz drauf! Wer weiß worauf deine Kollegen so stehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mavoras
07.02.2016, 22:58

Nein ein Fetisch ist nichts gutes.. Vor allem ist er ein bisschen anderst als du denkst..

0

Du scheinst sehr sehr stark unter diesem fetisch zu leiden, so oft wie du dazu fragen stellst, und was du darüber schreibst.....obwohl du immer wieder hilfreiche Antworten erhälst, scheint dich das schwer mitzunehmen......Ich kann nichts schreiben, was andere nicht schon geschrieben haben. Außer......sei froh, dass du nicht auf koten und /oder natursekt stehst. Meinst du nicht, dass das abartiger ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mavoras
08.02.2016, 06:58

Klar, du hast schon recht, es ist kein schlimmer Fetisch, absolut nicht.

0

Wegen einen einfachen Fetisch, machst du dich verrückt?

Fetische sind stinknormal. Haufenweise Leute haben Fetische. Der meiste ist laut Statistiken soweit ich weiß der Fußfetisch...

Ich habe dir auf deine vorherige Frage bereits den Tipp gegeben. Fange an zu meditieren. Zwei mal täglich für jeweils 5-20 Minuten, je nachdem wie lange du es schaffst.

Das wird dir helfen dich auf die wichtigen Dinge zu fokussieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mavoras
07.02.2016, 22:58

Ja deswegen mache ich mich fertig, richtig fertig sogar.

0

Was möchtest Du wissen?