Ich habe 7 Wecker verschlafen!

9 Antworten

Hast du dich mal auf Eisen- und Spurenelementmangel testen lassen? Arbeitet deine Schilddrüse so wie sie soll? Hast du zur Zeit viel Stress? Es gibt viele Faktoren, die zu viel Schlaf und dauerhafter Müdigkeit führen, da braucht man wirklich mehr als einen Kopf, um auf genügend Ideen zu kommen. Du kannst auch mal ausprobieren, den Wecker nicht neben dich, sondern ans andere Ende des Raumes zu stellen, sodass du aufstehen musst, um ihn auszumachen.

Ich bin auch ein Langschläfer... Versuch es mal Früher schlafen zu gehen.. wenn das nicht hilft, versuch es dann mal eine ganze nacht durch zu machen und dann am abend gegen 8 schlafen zu gehen hat oft bei mir geholfen.

Ich schlafe über 11 Stunden am Tag

Und genau hier kann schon das Problem sein. 11 Stunden Schlaf sind sehr viel. Du solltest langfristig versuchen, zwischen 8 bis 10 Stunden (also eher 8 als 10) zu schlafen und Du solltest auch wirklich feste Schlafengehen- und Aufstehzeiten haben.

Gehe jeden Abend zur gleichen Uhrzeit ins Bett und stehe jeden Morgen zur gleichen Uhrzeit auf. Da wird sich Dein Körper mit der Zeit an diesen Rhythmus gewöhnen und automatisch aufwachen.

Zudem ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung ein Muss. Ernähre Dich hauptsächlich von Obst, rohem Gemüse bzw. Salat und Vollkornprodukten. Lass zu viel Zucker und Fett, sowie Fleisch möglichst weg (insbesondere Schweinefleisch weglassen) und mach etwas Sport an der frischen Luft (Joggen, Nordic Walking, Fahrradfahren oder schlicht Spazieren gehen).

Du solltest auch mal von einem Fachmann untersuchen lassen, ob Deine Matratze und vor allem Dein Kopfkissen gut für einen gesunden Schlaf sind. Alleine ein falsches Kopfkissen kann schon einen gesunden und erholsamen Schlaf verhindern.

Im Schlafzimmer sollte niemals mehr als 17°C geheizt werden. Am besten wäre sogar, wenn Du im Schlafzimmer überhaupt nicht heizt und bei gekipptem Fenster schläfst (zumindest, wenn es nicht gerade draußen friert). Auch die Wohnung an sich sollte nicht mehr als 20°C geheizt werden. Man kann sich lieber mal einen Pulli mehr anziehen, wenn einem kalt ist.

Schaue abends mindestens zwei Stunden vorm Schlafengehen kein Fernsehen mehr und auch der Computer ist tabu. Wenn Du gerne liest, kannst Du dies machen, aber bitte keine spannenden Bücher und auch keine rhythmische Musik.

Es könnte nicht schaden, wenn Du einige Entspannungstechniken erlernst. Hier wäre Yoga, Autogenes Training oder die Progressive Muskelentspannung gut. Alles kannst Du in der Volkshochschule erlernen oder für die letzten beiden Techniken gibt es inzwischen auch gute CDs, wo man die richtigen Techniken erlernen kann.

Gehe abends vor dem Schlafengehen nochmal für eine Viertelstunde an die frische Luft und vor allem sollte zwei Stunden vor dem Schlafengehen nichts mehr gegessen werden, damit der Körper nicht im Schlaf mit der Verdauung von Nahrung beschäftigt ist und sich dann im Schlaf gar nicht erholen kann.

Wenn Du all diese Tipps befolgst, müsste es eigentlich bald mit Deiner Müdigkeit besser werden.

Alles Gute

Ständiges Verschlafen-was kann man tun?

In letzter Zeit verschlafe ich sehr häufig, auch wenn ich früh ins Bett gehe. Ich stelle mir in 10 Minuten Abständen acht Wecker, mache sie dann im Halbschlaf aus und schlafe weiter. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Ich habe die letzten Tage immer verschlafen und bin dementsprechend in einigen Stunden in der Schule nicht anwesend gewesen. Bitte helft mir!!!

...zur Frage

Wecker alternative?

Ich benutze momentan 2 extrem laute Wecker, da ich meinen Smartphone-Wecker garnicht höre. Ausserdem platziere ich die Wecker so, dass ich aufstehen muss um sie aus zu schalten. Trotzdem habe ich heute morgen wiedermal verschlafen und bin dann mit meinen ausgeschalteten Weckern neben mir aufgewacht. Ich kann mich jedoch nicht daran errinnern, die Wecker ausgeschaltet oder überhaupt angefasst zu haben. Ich wohne alleine, deshalb kann es auch kein anderer gewesen sein.

Nun suche ich eine Lösung für dieses Problem, damit ich nicht wieder verschlafe. Ich habe bereits alles versucht, was mir eingefallen ist, jedoch hat nichts funktioniert.

...zur Frage

Ich höre keine Wecker...

Ich habe das Problem, dass ich keine Wecker höre, aber auch sonst eigendlich nichts wenn ich schlafe. Man könnte sich neben mein Bett stellen und schreien, ich würds nicht hören. Deshalb verschlafe ich auch oft. Habt ihr Tipps was ich machen kann, um pünktlich aufzustehen?

...zur Frage

Arzt befund Bedeutung bzw Ergebnis?

Hallo, ich hab einen Befund vom Knie röntgen bekommen und hab erst nächste Woche Besprechung beim arzt jedoch möchte ich jetzt schon gerne wissen was das alles bedeutet... im internet find ich nix.. kann mir da jemand was rauslesen? Lg F

...zur Frage

Ständiges verschlafen durch Stress?

Hallo :) & zwar hab ich ein Problem.. seit 3 Wochen verschlafe ich oft.. ich arbeite in der Gastronomie im Hochsaison.. Arbeitszeiten sind auch unterschiedlich.. nun verstehe ich nicht warum ich ständig verschlafe, wenn ich davor auch immer geschafft habe nach einem Wecker aufstehen zu können & pünktlich sein zu können.

Das schlechte Gewissen was andere Kollegen oder Chef denkt macht mich ziemlich nachdenklich. Was meint ihr ? Was kann ich tun ?

...zur Frage

Jeden Tag verschlafen :-(

Hallo ihr, ich habe das Problem das ich seit einem halben Jahr jeden Tag verschlafe, ich habe jetzt meine Schule fertig und in einem halben Jahr Besuche ich eine weitere Schule,da das die höhere Handelsschule sein wird will ich da nicht verschlafen, ich habe einen Nebenjob und ich bin Alleinerziehende Mutter. Ich besitze in meinem Schlafzimmer zwei Wecker plus mein Handy das im fünf Minuten tackt klingelt, einer der Wecker steht auf dem Schrank mit einem normal nervenden Weckerton, und der andere steht so weit weg das ich auch wirklich aufstehen muss, dies ist auch der nervigste Wecker der ist am lautesten und auf Radio gestellt aber ohne Sender drin ( ein sehr nerviges Geräusch was meine Nachbarn über mir weckt ) ich überhör all diese Wecker und stelle sogar ab und zu mal diese im Schlaf aus ( zu mindest kann ich mich nicht dran erinnern das ich sie ausgestellt habe) genügend Schlaf habe ich also liegt es nicht daran, ich gehr devinitiv früh genug ins bett. Mein Problem ist das ich wirklich jeden Tag verschlafe und ich weiß nicht warum und es mir ziemlich auf die Nerven geht. Könnt ihr mir einen Typ geben wie ich das in griff bekomme? Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?