Ich habe 6 verschiedene Weingläser, für welche Weine welches Glas?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass Dich nicht unbedingt von den Glas-Bezeichnungen auf die Rebsorte fixieren. Und den Ratschlag sich für nur 1 "Art" Weißweinglas festzulegen ist auch eher Banane. Mit Sicherheit wirst du (noch) nicht einen großen Unterschied festellen können, jedoch ist es ähnlich mit Schuhen. I.d:R. trägt man auch nicht NUR 1 Paar Schuhe. Mittlerweile darf man sogar "Sportschuhe zum Anzug tragen" (ich hoffe du verstehst was ich meine;-P)

Wenn es der Platz zu lässt, behalte die Gläser - erweitere sogar dein Glassortiment! - Variere doch einfach die Auswahl der Gläser mit den verschiedenen Anlässen, Weinen, Gästen.

Irgendwann wirst du "Dein" Glas" für "Deinen" Wein zu "Deinem" bestimmten Anlass finden.

LG Julia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Holzfassausgebaute Weißweine ins Burgunderglas, und zwar unabhängig von der Rebsorte, dann schauen, welches Weißweinglas Du lieber magst und das andere einmotten/verschenken/verkaufen. Man braucht mMn keine zwei verschiedenen Weißweingläser, wenn man Burgundergläser hat. Ich würde bei den Roten genauso verfahren, aber das ist vielleicht ein bisschen hart für Deine Mutter. Also eigentlich Sekt-, Weiß-, Rotwein und Burgundergläser (letztere komplette farbunabhängig. Mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An Hand der Namen kann man das nicht sagen.

Schaue mal auf der Homepage von Riedel. Die machen Weingläser für verschiedene Rebsorten. Jedes hat eine andere Form. Dadurch werden die Aromen der jeweiligen Rebsort harmonisch ins Aromen und Geschmacksgleichgewicht gebracht.

Probiere einfach mal einen Wein mit verschiedenen Gläsern. In jedem Glas schmeckt der Wein anders!

Um eine nähere Angabe zu deinen Gläsern machen zu können, müßte man die Form wissen.

Wenn es Markengläser sind schaue auf der Homepage des Herstellers nach, wofür die Gläser empfohlen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, das ist schnurzegal.

Entscheide, was dir lieber ist (einen sensorischen Unterschied wirst du wohl eh kaum feststellen können) - und verbanne die 6 anderen Weißweingläser aus dem Schrank.

Und: Laß Mutti nicht unbedingt in den Schrank schauen ... 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?