Ich habe 6 Jahre lang im Verein gespielt und war immer schnell jnd komnte gut dribbeln nach einer langen verletzung merke ich das ich wieder faul und langsam b?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Natürlich durch das richtige Training.Man unterscheidet zwei Arten von Muskelfasern: Die weißen und die roten Muskelfasern. Beide Typen sind für verschieden Aktivitäten tragend und optimal. Ein Weltklasse - Sprinter hat ca 90% weiße Muskelfasern, Marathoni ähnliches in rot. Grob gesagt : Weiß = Schnellkraft, rot = Ausdauer.

 Du solltest einfach immer wieder kurze  Sprints trainieren, dabei mit kurzen  Strecke  variieren. Isoliert auch immer wieder den Start = Antritt  üben. Und Sprünge aus dem Stand. Jeweils die Beine leicht abknicken, hoch springen, wiederholen.

 Ausdauer wie beim Joggen benötigt man für den Sprint nicht. Es  ist die Dynamik die Du brauchst - Schnelligkeitsausdauer, nicht normale Ausdauer.  Schnelligkeitsausdauer ist  die Fähigkeit die Maximalgeschwindigkeit möglichst lange  halten zu können und darauf kannst Du schon trainieren. Z. B. durch kurze Sprints gegen einen Widerstand wie Sand, einen Hang, im Wasser oder an einem gespannten Seil hängend. 
Ich wünsche Dir alles Gute.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gorcam10
05.07.2016, 14:55

Danke dir! Also kriege ich dann auch "schnelle Beine" also wieder die lust dem ball hinterherzusprinten und paar Dribbel einheiten einzulegen?

1
Kommentar von Gorcam10
05.07.2016, 14:57

Und nochmal sorry aber bringt es auch viel mit dem Fahhrad z.B. 5km zur schule und zurück als mit der Bahn?

1

Das nennt man Training.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gorcam10
05.07.2016, 12:39

Mache ich

0
Kommentar von hannahbanana21
05.07.2016, 12:41

dann ist doch alles gut?!

0

Was möchtest Du wissen?