Ich habe 5 Kilo in 5 Tagen abgenommen? Ist das okay?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sehr viel Sport ist nicht 20 Minuten am Tag joggen, sehr viel Sport wäre mindestens 1h joggen und dazu noch eine andere Sportart wie Tennis 3h. Du musst bedenken, dass dein Körper zuerst das nicht benötigte Wasser loswird, danach ein Teil deiner Muskelmasse und zuletzt das Fett. Ernähere dich weiterhin so wie in den letzten 5 Tagen und mach genug Sport, dann wirst du auch in der nächsten Zeit Fett los, nicht nur Wasser.

Du hast Wasser verloren..aber 5kg in 5 Tagen..ziemlich ungewöhnlich und nicht "normal"! Und wundere dich nicht, wenn es in 2 Wochen stagniert, weil sich Magen und Darm an das wenige Essen und die wenigen Kalorien gewöhnt haben und nicht mehr so schnell verstoffwechseln! Nicht dass du dann schreibst "Hilfe, esse genauso wenig wie vor 2 Wochen, aber es tut sich nichts auf der Waage"---das ist dann "normal! Dann musste trotzdem durchhalten..viel Glück!

Hallo Oskar

du musst aufpassen, dass du nicht soviel abnimmst, und dann durch den jojoeffekt alles wieder zunimmst !!! Aber wenn du dass allein durch eine essensumstellung geschafft hast, dann ist das jain Ordnung. Aber 20min joggen ist nich viel SPort. ;) davon nimmct du definitiv keine 5kg ab. Joggen hilft mehr der ausdauer, wie dem abnehmen. wenn du eine halbe stunde zügig joggst, dann nimmst du soviel ab, wie du durch einen APFEL wieder zudirnimmst. Liebe Grüße

so viel sport is das nu auch nich ;) aber mal ganz abgesehn davon hast du dich immer zur gleichen zeit gewogen? am besten in der früh?

Wenn man abnehmen will, sollte man nicht mehr als zwei bis drei Kilogramm pro Monat abnehmen. Wer mehr abnimmt, riskiert das Eintreten des Jojo-Effektes.

das ist bestimmt alles nur wasser, anfangs nimmt man schnell ab und dann immer weniger. bist du ein junge oder ein mädchen??

Wie der Name bereits verrät, ein Junge :D

0

Ich glaube kaum, daß Du in den ersten (5) Tagen auch tatsächlich 5 Kilo abgenommen hast. Denn in der Regel reguliert der Körper zunächst einmal seinen Flüssigkeitshaushalt. Fett wird erst später (nach 6-8 Tagen) abgebaut. Die Waage zeigt Dir zwar einen Gewichtsverlust an, aber es ist in der Tat zunächst nur Flüssigkeit, die Du später möglicherweise wieder drauf bekommst.

freue dich nicht zu früh, was du verloren hast ist wasser, nicht körpermasse, das geht weder so schnell, noch so einfach.

Was möchtest Du wissen?