Ich habe 5 Gramm pures Menthol gelöst in Alkohol geschluckt und habe nun ein eiskaltes Gefühl im Magen, sollte ich zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich waren es sogar 10 Gramm Menthol. Gelöst war das ganze in 96%-teigem Alkohol. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menthol ist nicht sonderlich giftig, bei 5 g Menthol passiert dir nichts. Es ist zwar in der Menge echt unangenehm, aber ansonsten unschädlich.

Trinke viel, und iss etwas fettiges oder trinke etwas Öl. Das neutralisiert etwas. Menthol löst sich leider nicht in Wasser, daher das Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaudrian
12.11.2016, 00:18

Ich habe Milch getrunken. Das sollte gehen? Krepieren werde ich daran also nicht?

0

Bei 96% Alkohol Menthol Lösen ? Hast höchstwahrscheinlich wenig Alkohol getrunken da du sonst weg wärst.

Trink mal Wasser um den Dreck zu verdünnen. (Raum warm)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. nicht zum arzt.

du solltest dir unter 112 einen rettungswagen rufen.

dass du noch dieses verätzende gefühl im magen hast, deutet darauf hin, dass du NOCH keinen durchbruch hast.

es sollte aber schnellstens was unternommen werden.

viel spass noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaudrian
11.11.2016, 23:54

Menthol ist äzent? Auch, wenn ich vor 4 stunden 1/3l wasser getrunken habe?

0

Was möchtest Du wissen?