3 Antworten

Also ich weiß nicht, was ihr vor habt... komm da nicht ganz hinterher grade.

Du kannst ohne Probleme an einen 3-Pin-Anschluss am Mainboard ohne dir Sorgen machen zu müssen bis zu 6 Lüfter anschließen. Der Anschluss brennt dann nicht durch, weil die Leistung viel zu gering ist.

Wenn du dafür ein Y-Kabel verwendest (was das einzig logische wäre) dann werden deine Lüfter auch nicht langsamer, weil du sie ja parallel anschließt. Die Spannung wird nicht halbiert (was bei einem Lüfter dann für langsamere Drehzahl sorgen würde) sondern die Stromstärke steigt. Wenn du dir einen Adapter selbst baust und die Lüfter in Reihe anklemmst, dann werden die Lüfter langsamer, aber solche vorgefertigten Kabel (also mit Stecker) wirst du nicht finden.

Willst du den 4-Pin-CPU-Anschluss verwenden (PWM), dann solltest du ein vieradriges Y-Kabel verwenden und exakt einen 4-Pin-Lüfter anschließen und (alle/den) anderen nur 3-Pin.


Und von einer Lüftersteuerung rate ich dringend ab. Das Mainboard macht alles und das auch sehr gut. Eine Lüftersteuerung ist eine zusätzliche Fehlerquelle, die u.U. dafür sorgen kann, dass Komponenten in deinem PC großen Schaden nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Lüfter meinst du den genau ? CPU Lüfter ? oder PC Lüfter für zu und Abluft.

Die PC Lüfter werden vom Netzteil gespeist nicht vom Mainboard, diese kannst du mit einem Y Kabel einfach erweitern, sofern dein Netzteil starkgenug ist, aber solche Lüfter ziehen nicht all zu viel Leistung, also sollte es kein Problem sein.

Und der CPU Lüfter der wird an das Mainboard angeschlussen, das hat was mit der Steuerung zutun, wird dein Prozessor sehr Heiß dann gibt das System mehr Dampf an den Lüfter raus damit er besser kühlt.

Die PC Lüfter die haben eine feste geschwindigkeit, es seiden du installierst ein Modul ( Poti ) für die Lüfter dann kannst du auch die steuern.

Gruß Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen, aber dann bekommen die Lüfter natürlich nur halb soviel saft und drehen entsprechend langsamer.

Schöner wäre eine Lüftersteuerung oder ein Verteiler, der vom Netzteil mit Strom versorgt wird.

z.B. sowas hier:

http://www.mindfactory.de/Hardware/Kuehlung+Luft/Gehaeuseluefter/Lueftersteuerungen.html/listing_sort/6/906/31392

oder ohne Steuerung:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Delock-4-pin-Molex-auf-6x-3-pin-Adapter-fuer-Luefter--25218-_701211.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?