Ich habe 3 Ratten sie sind Geschwister und alle 3 weiblich.Vor ein paar Tagen ist mir aufgefallen das eine Ratte Bisswunden hat. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich gebe Mal eine Extra-Antwort ansonsten wird es unuebersichtlich bei den Kommentaren. Schau hier: http://www.rat-nose.de/ratten_krankheiten_biss.htm

Leider kann man den Text auf dieser Seite nicht kopieren. Aber dort wird genau beschrieben wie man am besten Vorgeht. Im Zweifelsfall aber immer zum Tierarzt.

Und nochmal eine kurze Zusammenfassung:

  • Beobachten wann Streitereien Auftauchen und von wem sie ausgehen.
  • Ggf. Kaefig tief Reinigen. 'Moebel' umstellen. Klettermoeglichkeiten und Schlafplaetze ergaenzen.
  • Krankheiten bei der gebissenen Ratte beim TA ausschliesen lassen (beisst sie sich vielleicht sogar selber?)
  • Zur Not 1-2 weitere Ratten integrieren (bitte aus dem Tierheim oder einer Notfallvermittlung. NICHT Zuechter oder Zoohandlung) ich wuerde im TH schauen ob ein einzelner Kastrat wartet. Bitte kein Rudel auseinanderreissen. Zur Not in der Notfallvermittlung nach geeigneten Kandidaten (weibliche Ratte oder Kastrat im ca gleichem Alter) ausschau halten.

Wie auch immer du dich entscheidest. Ich kann dir wirklich nur zu Herzen legen dich im Deutschen oder auch gerne im Oesterreichischem (da wartet man aber laenger auf Antwort) anzumelden.

Rattige Gruesse und viel Glueck mit deinen Maedels

megaglest 02.12.2016, 09:30

Ich kann dir mal den Charakter der Ratten beschreiben vielleicht kannst du ja daraus Schlüsse ziehen Lea(Die ratte die gebissen wurde) Sehr aktiv ist immer neugierig und eher dicklich Klara(Ich glaube sie hat Lea gebissen) Sie ist die kuschel Ratte.Ich nehmen sie manchmal am Abend raus wenn ich fernsehe und sie schläft immer ein Giny (Sie wurde ebenfalls einmal gebissen) Sie ist eine Mischung aus Klara und Lea. Immer wenn ich sie streichle leckt Sie meine Hand ab

0

Hallo! Wenn die Bisswunden schlimm aussehen bzw tief sind bitte erstmal zum Tierarzt. Ansonsten kannst du dich im Rattenforum zur Versorgung der Wunden informieren (link unten).

Um es zu ermoeglichen dir Hilfreiche Tipps zur Zusammengewoehnung/Integration/Versoehnungshilfe zu geben beantworte bitte folgende Fragen:

  • Wie Alt sind sie und wie lange leben die 3 schon zusammen?
  • Wurde das Bissopfer wegen irgendwas getrennt und fand eine erneute Zusammenfuehrung statt?
  • Treten Streitereien erst seit Kurzem bzw seit einer Veraenderung der Haltung auf (Kaefigaenderung/Freilaufaenderung)?
  • Sind andere Rattenrudel oder andere Tiere in Geruchnaehe?
  • Finden die Streitereien ausschliesslich im Kaefig oder auch im Auslauf statt?
  • Wie werden die 3 Gehalten (Kaefiggroesse/Auslauf)?

Bitte beantworte die Fragen und ich werde versuchen dir und deinen Ratten mit Ratschlaegen zu helfen!

Weiters gibt es hier: www.rattenforum.de viele Fragen zu ploetzlichen Kaempfen und auch weiteren tollen Rat. Allgemeine Infos zur Rattenhaltung findest du auch hier: www.diebrain.de

megaglest 01.12.2016, 21:23

Alle 3 sind 1 Jahr alt und leben seit einem Jahr zusammen.

Nein

Nein

Nein

Nur im Käfig und hin und wieder auch während dem Auslauf aber dann setze ich sie ausseinander und dannach gehen sie nicht mehr aufeinander los.

2x1x1,5 Meter 

Auslauf:mindestens 1 stunde am Tag

1
Spikeeee 01.12.2016, 21:38
@megaglest

Okay - das hoert sich schonmal alles gut an! Also nehme ich NICHT an dass es an der Haltung liegt. Da die drei schon immer zusammen sind kann es natuerlich keine misslungene Integration sein.

Weisst du ob beide Ratten auf die eine los gehen oder nur eine?

Wie "schlimm" sind die Wunden?

Zum einen koennen es "normale" Rangkaempfe sein. Allerdings sind sie dafuer schon ein bisschen Alt.

Zu kleiner Kaefig ist es vermutlich nicht (obwohl er etwas hoeher sein duerfte mMn :o)

Erstmal, wenn die Bisswunden nicht sehr tief/schlimm/blutig sind wuerde ich den Kaefig mit mehr Schlafplaetzen/Haengematten und Klettermoeglichkeiten ausstatten (weiss natuerlich nicht wie dein Kaefig aussieht aber das ist immer eine Idee) und KOMPLETT Geruchsneutralisieren, Reinigen und Umstellen.

Manchmal kann es auch helfen eine weitere Ratte zu integrieren (das wuerde ich machen, vl einen Kastraten aus dem Tierheim der in Einzelhaft sitzt...) damit nimmt man oft die Spannung raus, das Rudel formt sich neu.

Weiters natuerlich das Verhalten beobachten: Wann wird gebissen? Wenn es Frischfutter gibt? An einem gewissem Platz?

Beobachte das Verhalten genau, melde dich im deutschem Rattenforum an, nutze erst die Suchfunktion und wenn das nicht hilft eroeffne einen Thread.

Falls gar nichts hilft und du selbst im Forum keine Hilfreichen Ratschlaege bekommst melde dich im Oesterreichischem Rattenforum an und wende dich dort an ERFAHRENE Rattenhalter die sicher mit freuden (gratis) zu dir kommen und dir bei dem Problem Helfen. (Hab ich bei meiner ersten Integration mit 3 Alten unkastrierten Tierheim-Boecken + einen "verwitweten Kastraten-Opi" auch so gemacht. Die sind dort sehr Hilfsbereit).

0
megaglest 01.12.2016, 22:04
@Spikeeee

Dabei bin ich mir nicht sicher ob nur eine oder beide auf sie los gehen.

Sie sind nicht so tief aber es sind so um die 4-6 Bisswunden

0
megaglest 01.12.2016, 22:06
@Spikeeee

Ich weiß nicht wie man Bilder auf Gutefrage.net verschicken kann aber Ich kann das Bild von der Bisswunde als Profilbild nehmen dann kannst du es dir einmal anschauen.

0
Spikeeee 01.12.2016, 22:09
@megaglest

Beantworte deine eigene Frage (unter der Frage auf antworten) dann kannst du Bilder hochladen!

0
Spikeeee 01.12.2016, 22:11
@megaglest

Schick auch ein Bild vom Kaefig ;) dann kann ich vielleicht helfen bei "Einrichtungstipps". In manchen Faellen hat es naemlich auch damit zu tun ;)

Die Bilder duerfen max 2 mb sein

0

Was möchtest Du wissen?