ICh habe 11 kilo abgenommen (in 2 monaten') und fühle mich fetter als vorher.

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich schätze mal, dass das daran liegt, dass Du Dich in den letzten zwei Monaten oft im Spiegel angeschaut hast und allgemein Deinem Körper sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt hast. - Um zu verdeutlichen, wie ich' meine, mal ein Beispiel: wenn Du ein unaufgeräumtes Zimmer hast, kannst Du Dich darin trotzdem ziemlich wohl fühlen. Wenn Du jetzt anfängst aufzuräumen, kann es Dir pasieren, das Du Dich im Zimmer erst mal unwohler fühlst, weil Du Dir der ganzen Unornung darin nun überhaupt erst mal bewusst wirst. Das kann sehr frustrierend sein, denn man hat sich ja angestrengt und fühlt sich nun schlechter als vorher. Um Dich im Zimmer dann wieder wohler zu fühlen, bieten sich dann zwei Möglichkeiten an: 1) Du räumst weiter auf. 2) Du wendest Deine Aufmerksamekeit wieder anderen Dingen zu. - Um jetzt wieder auf Dein Körpergefühl zurückzukommen: Du wirst Dich dann wieder wohler fühlen, wenn Du Deine Aufmerksamkeit nicht mehr so stark auf den Körper und Dein Gewicht richtest. Oder, wenn Du so lange an ihm arbeitest, bis Du so einen richtigen Luxuskörper hast. Dass Problem dabei ist, das es schnell passieren kann, dass man über's Ziel hinaus schießt, seinen Körper immer weiter 'verbessern' will und sich NIE der Punkt einstellt, an dem man sich wohl fühlt und es gut sein lässt. (Lässt sich sehr schön beobachten, wenn Models im Interview mittilen, wie unzufrieden ie mit ihrem Körper sind.) Irgendwelche Problemzönchen haben wir alle, und seien sie noch so klein, und es macht uns im Zweifelsfall zufriedener und glücklicher, dazu zu stehen, dass die zu uns gehören, als auf Teufel komm raus zu versuchen, sie irgendwie wegzukriegen und sich gedanklich ständig damit zu beschäftigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glee98
17.10.2012, 17:13

okay danke :D

0

Naja, teddybear301 hat da nicht ganz Unrecht. Schon krass. Überleg mal, wieviel du tatsächlich abgenommen hast. In der kurzen Zeitspanne soviel abzunehmen. Wenn ich mal fragen darf, was hast du für eine Diät gemacht? Aber Vergleich dich doch jetzt mal mit älteren Bildern zum Beispiel. Also: welche Diät hast du gemacht, das du so schnell soviel Abnimmst? Scheint effektiv zu sein, wollte auch schon immer etwas abnehmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glee98
17.10.2012, 17:12

überhaupt keine.... Von so kurzzreit-diäten halte ich herzlich wenig... einfach keine mahlzeit mit über 300 kalorien mehr essen bzw, so dass du auf ca 1200 kcal am tag kommst und rugby-basketball mit freunden spielen sind der effektivste weg xD

0

Zum Arzt gehen und dich gegen Essstörung behandeln lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glee98
17.10.2012, 16:19

ernsthafte antworten gesucht...

0

Was möchtest Du wissen?