Ich habe sehr starke Prüfungsangst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dagegen gibt es leider kein Patentrezept. Die Angst vor Prüfungen wird aber mit der Zeit umso kleiner, je mehr man davon absolviert.

Du könntest abends versuchen, um wenigstens einigermaßen einschlafen zu können, dir ein Hörspiel oder ein Hörbuch anzumachen, das dich von den Prüfungsgedanken ablenkt. Das hat bei mir immer ganz gut funktioniert.

Du könntest auch versuchen, die Prüfung schon einmal mit Freunden oder jemandem, der sie schon gemacht hat, zu simulieren. So erkennt man super, was man schon kann oder auch nicht und es nimmt einem die abstrakte Angst vor der Prüfungssituation.

Viel Erfolg in jedem Fall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladymilli0n
25.04.2016, 19:12

Dankeschön Ansegisel!

1

So viel lernen bis du den Stoff immer und überall ohne kleine Bildungslücken abrufen kannst. Dann geht man gelassen zu den Prüfungen und schreibt überall eine 1. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladymilli0n
25.04.2016, 19:13

Naja geht leider schlecht :D
Ich arbeite mit 4 jährigen Kindern und leider kann man da so viel planen und den Verlauf lernen bis zum geht nicht mehr ...

man weiß nieeee wie sie drauf sind und sich verhalten werden :)
Ich werde morgen eine Bewegungseinheit mit denen machen.

0

Einfach mal chillen und nichts tuen aber nicht zu lange sonst vergisst du das lernen.
Ich weiß wie du doch fühlst hatte letztens auch meine mathe Prüfung ich habe mich einfach 2 Stunden hingelegt Musik gehört und einfach nichts getan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladymilli0n
25.04.2016, 19:15

okay, sagol umut :)

0
Kommentar von 19umut07
25.04.2016, 19:16

😉

0

Stell dir mal die frage ob du eventuell früher zum lernen anfangen solltest. Prüfungsangst bekommt man oft wenn man denkt man ist nicht ausreichend vorbereitet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladymilli0n
25.04.2016, 19:15

Ok gut. Da gibt es leider nicht viel zu 'lernen'.
Ich werde in einem Kindergarten geprüft. D.h. meine Lehrerin kommt vorbei und guckt sich eine Bewegungsstd an, die ich geplant habe und durchführen / leiten muss.
Und man weiß nie wie die Kinder drauf sind :p

0
Kommentar von bastianprimus
25.04.2016, 19:20

oje das ist natürlich schwierig... ich kenne mich nicht aus aber ich denke mit der zeit kommt die spontanität dazu und es läuft alles wie geschmiert :) viel glück

0

Was möchtest Du wissen?