Ich habe dumme Sache gemacht und fast 5000€ per Western Union nach Türkei verschikt was die internet Firma in meinem Bank Konto überwiesen hat .

3 Antworten

Du solltest dazu unbedingt einen Anwalt konsultieren.

Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du Geld überwiesen bekommen und weiter ins Ausland gesendet. Das klingt für mich nach Geldwäsche. 

Wenn du dich selbst angezeigt hast, und die Tat zu diesem Zeitpunkt noch nicht von den Behörden entdeckt wurde, kann eventuell von einer Bestrafung nach § 261 Abs. 9 StGB abgesehen werden.

Was kommt bei diese straf gesetzt?

0
@babarsheikh

Ich bin selber betrügen würde.Die haben sich als bekannt eBay  Firma genannt und habe ich Arbeit Vertrag geschlossen,und das kommt schritt zu schritt .Ich habe so 10 Beiträge bekommen das sie etwas bei eBay verkauft haben .Givs trosdem Strafe?

0

Du weißt ja nicht an wem. Die Anzeigen werden erst nach und nach eintrudeln von den Betroffenen. Hast Du Selbstanzeige gemacht? Das wäre ratsam gewesen.

Anzeige habe ich selber online gemacht.Email ,WhatsApp Nachrichten und die 4 ruf Nummern und der internet Seite habe ich ausgedrückt.Gebe ich dann persönlich bei der Polizei 

0

Sortiere Dich und Deinen Text.
Was ist los?

Ich habe im Internet ein Job angebot erhalten.Ich habe Geld im meinen Bank Konto erhalten,habe ich das Geld per Western Union weiter nach Türkei verschikt.und das war betrüg .anzeige habe ich selber online bei der Polizei gemacht aber wegen Geld frage ich ob ich selber zurück zahlen muss?

0

Was möchtest Du wissen?