Ich habe + 12v + 5v und 2 mal Masse zur Verfügung, brauche aber + 7v. Kann ich minus an + 5 v und plus an +12v anschließen ,habe ich dann +7v und wenn ja wieso?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich ja, kommt aber drauf an, wie der gesamtaufbau ist, vor allem ob da irgendwo noch was geerdet ist oder ein neutraler Bezugspunkt gebraucht wird oder so. 

Grund ist, dass eine Spannung immer relativ ist, also einen Unterschied zu einem Bezugspunkt darstellt. Normalerweise nimmt man die Erde als Bezugspunkt, wenn man aber 5V (relativ zur Erde) als Bezugspunkt nimmt, entsprechen 12V dann 7V. 

Aber vielleicht schreibst du mal, was für ein Netzteil das ist und was du anschließen willst.

kugelgnu 03.04.2016, 23:47

Ja alsoooo :) es geht darum das Laufwerk der xbox 360 auszubauen wird nicht benötigt jtag und mir dann von dort 7v für 1 lüfter zu holen... 

0
kindgottes92 03.04.2016, 23:52
@kugelgnu

Das sollte möglich sein. Wenn du jetzt was hättest anschließen wollen, das ein Metallgehäuse hat, wäre ich vorsichtig gewesen, hat der Lüfter aber ja nicht.

Bei einem Gehäuse aus Metall hätte es sein können, dass dieses mit dem Massekontakt (also in deinem Fall 5V) verbunden ist und dann beim befestigen im Gehäuse mit der Masse des Netzteils kurz geschlossen wird. Dann wäre die 5V Leitung kurz geschlossen. Aber bei einem Lüfter ist das ja kein Thema. 

1

Ja das geht, das eigentliche Potential hat keine wirklichen Auswirkungen, es gilt eigentlich immer die Differenz, das heißt dein Gerät braucht nicht 7V sondern eine Differenz zwischen den beiden Polen von 7V. Wie hoch die Potentiale sind ist egal, 1000V und 1007V würde genauso funktionieren. Das kannst du dir vorstellen wie zwei Gefäße die mit einer bestimmten Höhe befüllt sind, da kommt es auch nur auf den Unterschied an ob und wie schnell das Wasser fließt.

kugelgnu 03.04.2016, 23:44

Ah spitze!mein tag  abend nacht :) spätschicht....ist gerettet 

0

Was möchtest Du wissen?