Ich hab zwischenmiete gefunden . Sollte ich vorher bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mündliche Mietverträge sind rechtskräftig, aber Zeitverträge verdienen den Namen erst, wenn sie schriftlich unter Nennung des qualifizierten Befristungsgrundes abgeschlossen werden.

"Zwischenmiete" ist keine Kategorie des BGB. Mietzahlung wird erst mit Mietbeginn fällig. Vorkostenforderungen sind zwar möglich, lassen aber Unseriöses vermuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass Dir den Schlüssel geben und zahle dann im direkten Kontakt mit dem Vermieter, vorher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ein paar mehr Details. Dann kann man auch antworten.

Das hier ist kein Hellseherboard.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?