Ich hab zu viel Bauchfett

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

bitte aus folgende gewichtsreduzierungsempfehlung entnehmen, was auf dich zutrifft. diese antwort von mir hat sich kristallisiert auf grund der überwiegenden abnehmfragen (über 95%) die von noch kinder und teenagers gestellt werden. eine persönliche antwort kostet zu viel zeit, wenn sie einzeln getippt werden soll, ich bitte um verständnis.

am besten deiner mutter sagen, sie möge dir keine hochkalorischen mahlzeiten mehr zubereiten, d. h., essen ohne fleisch, fisch, eier, fett, kuhmilch und kuhmilchprodukte, dazu nur stilles wasser trinken + bewegung + geduld. bei der gewichtsreduzierung ist die ernährung ausschlaggebend, sport muss nicht sein, bewegung ist jedoch hilfreich: 5x/woche je 30 min. flotter gehen (nicht joggen oder rennen), draussen an der frischen luft (wasser mitnehmen). kalorienzählen brauchst du dabei nicht, pflanzliche nahrungsmittel: obst, gemüse, samen und ein wenig nüsse (nur diese kommen in betracht, nicht die anderen) haben eine niedrige kaloriendichte, machen satt, überessen ausgeschlossen auch bei mehreren mahlzeiten/tag, das gewicht wird normal gehalten, es brauch aber seine zeit, also nicht gleich hinschmeissen. es sollte jede(r) wissen, dass die geschmacksknospen (deren sklaven wir geworden sind) schnell "umerzogen" werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besonders wichtig ist es, dass du auf deine ernährung achtest. Du solltest drei mal am tag etwas essen und nicht viel süßes essen. Schokolade oder andere süßigkeiten solltest du wen überhaupt eine halbe stunde nach dem du sport gemacht hast zu dir nehem dann fließt es noch mit in die muskeln . Das wichtigst ist, dass du dich wohlfühlst!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch im Wachstum. Da ist es ganz normal, dass Du Deine Kleidung hin und wieder mal eine Nummer größer kaufen musst. Sicher hast Du nicht zuviel Bauchfett. Vielleicht helfen Dir ja spezielle Bauchübungen, die Du auch daheim machen kannst, damit er straffer wird/bleibt. Der Körper verändert sich, das ist der Lauf der Dinge und im Wachstum sowieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm also es kann doch auch Spaß machen, mal einkaufen zu gehen und sich alle sachen zu kaufen die man gerne isst! Also natürlich nicht so viele Kalorien .. ich würd mir so eine liste machen und dann schauen, dass ich normale portionen zu mir nehme und gaaaaaaaaaanz viel trinken! und zu deinem gewicht, 2 kg würd ich runter gehen, ansonsten gewicht sollte genau so bleiben, falls du das schaffst! .. Sei froh dass du nicht übergewichtig bist und 10 kg oder so abnehmen musst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist doch schon schlank O.o

Ich bin 162 groß fast 60 Kilo mit 15 Jahren und sehe recht in Ordnung aus ...

Du bist noch länger als ich und wiegst sogar wengier also solltest du so bleiben...

In der heutigen Zeit finden es jungs sowieso hübscher wenn ein Mädchen ein paar schöne Rundungen hat als wenn sie eine Bohnenstange ist die umzuknicken droht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleines12312
07.07.2011, 20:53

60 Kilo? o.O ich wiege bei deiner größe 49

0

Was möchtest Du wissen?