Ich hab wirklich angst in die Schule zu gehen. Könnt ihr bitte irgendwie helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich kann deine angst verstehen aber du musst in die schule gehen. klar kann sowas nochmal passieren aber wenn es bisher nicht nochmal passiert ist wird es auch nichtmehr passieren .##. und wenn doch sag es einem lehrer oder dem vertrauenslehrer und wenn es ganz schlimm wird solltest du vielleicht die schule wechseln. oder dich einfach mal wehren. auch mädchen dürfen sich wehren ;)

Geh weiter normal in die Schule. Wenn deine Klassenkollegen die Absicht hätten dich weiterhin zu mobben dann hätten sie das schon längst gemacht. Sie haben wahrscheinlich nur mitgemacht um nicht selber als Mobbingopfer dran zu kommen. Du musst dir das wie bei einer Bienenkolonie vorstellen. Da gibt es eine Königin und ihre Untertanen. Die Untertanen machen das was die Königin will.

Da jetzt in deinem Fall die Bienenkönigin oder anders geschrieben dein Mobberfeind weg ist sind auch die Bienen bzw. deine Mitschüler ohne weitere Befehle wie willenlose Wesen die einfach nichts machen. Eines solltest du aber tun. Deinen Mobberfeind aufsuchen und dich an ihm rächen, denn was er gemacht hatte ging garnicht. Aber hier sieht man mal wieder das Karma schläft nie. Warum ist gerade er geflogen und nicht wer anderes. Ich denke die da oben sind dir gut gesinnt :) .

Habt ihr Vertrauenslehrer bei Euch an der Schule?

Ja haben wir ich hab auch mit denen schon geredet aber die unternehmen nichts dagegen.

1
@Bosanka1709

Wie wäre es mit Psychoterapie? Die können meist ganz gut helfen und dann hast du auch mal eine Person vor dir, die du nicht direkt kennst, sie dir aber sicherlich Tipps geben kann, wie du es überwinden kannst :)

Und sonst von mir erstmal, viel Erfolg! Ich weiß, wie schwer das sein kann, da ein Junge aus meiner Klasse deswegen im Internat ist.. 

1
@xElenx

Hm ja ich werde es aufjedenfall mal damit versuchen . Danke dir :)

1

Was möchtest Du wissen?