Ich hab wieder angst schwanger zu sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du deine Pille am ersten Tag der Periode das erste Mal genommen hast, bist du ab diesen Zeitpunkt zu 99% geschützt, ansonsten ist der Schutz nach sieben Tagen da.

Du schreibst, dass das Kondom noch ganz war, oder zumindest konntest du nichts sehen, dh für mich, du hast es dir genau angeschaut.

Zudem schreibst du, du hast die erste Pille am ersten Tag der Blutung genommen und der GV fand fünf Tage später statt. Somit hast du deine fruchtbaren Tage erst in zirka 10 Tagen.

Also mach dir keine Sorgen, die Chance schwanger zu sein ist seeeehr gering bis gar nicht da.
Im schlimmsten Zweifelsfall kannst du zehn Tage nach dem GV einen Frühtest machen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf die Pille an, aber bei den meisten wirkt sie schon ab der ersten Einnahme. Und wenn ihr dazu noch mit Kondom verhütet habt, müsstest du dir keine Sorgen machen. Sprech das am besten das nächste mal bei deiner Frauenärztin ab, die weiß genau, wie deine Pille wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise, wirken die Pille so: die verhindern das das bei dir Eisprung stattfindet. Mit 15 ist dein Körper arbeitet mit "voller Kraft" und Einnahme sollte mit 100% Pünktlichkeit stattfinden. 

Überdenke bitte deine Entscheidung! Du hast noch ganzes Leben vor sich, Erwachsen wirst du noch lange genau sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 7 Einnahmetagen bist Du geschützt. Aber mit zusätzlicher Verhütung durch das Kondom, kannst Du fast (!) sicher sein, dass nichts passiert ist. Einnahmefehler und Verwendungsfehler mal aus und vor gelassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schutz der Pille ist eigentlich ab dem ersten Tag schon wirksam. Du warst so vorsichtig und ihr habt trotzdem zusätzlich mit einem Kondom verhütet. Da kann jetzt normal garnichts schief gehen, ich denke du musst dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höchste Zeit, dass du dich mal mit der Biologie deines Körpers beschäftigt, und dich mit der Biologie zweier Körper. Nie kannst du sicher sein, dass du schwanger bist. Soviel sollte allen klar sein, das nicht eine einzige Verhütungsmethode 100% bietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bianca110111
22.08.2016, 14:04

Ich hoffe, es ist euch bewusst, dass ich nie gesagt habe, dass ich 100% sicher bin. Ich hab jede glich gefragt ob der Schutz gegeben ist. Deswegen verhüte ich doch zusätzlich mit Kondom. 

0
Kommentar von butterflyy321
22.08.2016, 14:13

Wenn man die Pille richtig eingenommen hat und zusätzlich ein Kondom verwendet hat, ist man zu 100% geschützt. Denn die Chance, dass Kondom UND Pille gleichzeitig versagen und man dann auch noch die fruchtbaren Tage erwischt, liegt bei null.

0
Kommentar von butterflyy321
22.08.2016, 14:23

Nein, im Lotto ist die Chance 1:1Mio. Bei der Pille ist das ganz ähnlich. Ebenso beim Kondom, also doppelt verhütet ist mehr als Sicher. Vorraussetzung: Pille richtig genommen.

0

Wer sich solche sorgen macht und sich mühe macht und den langen text schreibt um alles schön zu erklären kann auch zul frauenarzt, vorallem wenn es um ein "baby" geht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?