Ich hab wider den drang mich zu ritzen

8 Antworten

lass dich professionell behandeln... du hast den drang zu ritzen nur unterdrückt in den letzten wochen... oder es ist ein kleiner rückfall

Du kannst auch einfach heißes Wachs über dein Arm laufen lassen.

Willst Du uns ein bischen über Deine Probleme erzählen. Weil die ja die Ursache für deine Handlngen sind. Ich weiss - es ist leicht zusagen:"Löse Deine Probleme und Du kannst wieder ein normalse Leben führen." Aber vielleicht können, wir Dir Ratschläge geben, wie Du mit Deinen Problemen umgehen kannst, damit sie dein Leben nicht so sehr beherrschen. Ich habe das Gefühl, dass fast alle, die Dir hier geantwortet haben, Dir helfen wollen.

Naja es ist eher eine längere Geschichte die nicht jeder so verstehn wird

0
@Josirainbow

Versuch dochmal grob zu beschreiben, wieso Du Dich so isoliert und allein gelasse fühlst. Du siehst ja. Wenn Du von Dir erzählst, gibt es viele Menschen, die Dir helfen wollen. Und hier im Forum, kann Dir so gut wie nichts passieren. idioten wie SyntaxPolizei gibt es immer - dagegen ist man machtlos.

0
@Josirainbow

Ich kenne mich damit zu wenig aus. Ich meinte auch eher, dass wir Dir auch als Menschen gerne helfen. Damit Du siehst, dass es Menschen gibt, die dir gerne helfen. Auch ohne Fachkenntnis. Die also von sich aus das Problem betrachten und Dir von sich aus Vorschläge machen. Von Mensch zu Mensch also. Du kannst ja immer mal wieder hier was schreiben. Wenn ich da bin und das sehe, werde ich Dir garantiert zurück schreiben.

0
@nettvondir

Naja ich wollte mich ja mal an einen Vertrauens Lehrer wenden dumm nur das der mich anscheind wie fast alle Lehrer wenig leiden kann ._.

0

Pille, Stäbchen oder anderes? (Verhütung)?

Hallo an die Damen hier,

Ich frage mich, ob ich eventuell meine Pille (Leanova) absetzen und zu einem anderen Verhütungsmittel greifen soll.

Eigentlich bin ich mit meiner Pille recht zufrieden. Meine Menstruation ist dadurch leichter geworden. Allerdings wurden meine Regelschmerzen etwas stärker und ich bin während der Pilleneinnahme eher empathielos, während ich nur heulen könnte und alles hochschaukel, sobald die Pillenpause aktiv ist. Und ich mache mir am meisten Sorgen bzgl der erhöhten Trombose-Gefahr. Daher überlege ich, mir ein Verhütungsstäbchen einsetzen zu lassen..

Habt ihr da Erfahrungen gemacht oder irgendwelche Tipps? Oder mache ich mir zu viele Gedanken? Klar haben Stäbchen auch Nebenwirkungen, nur lese ich dort nichts von Trombose.

Danke im voraus für eure Antworten :)

Liebe Grüße

PS: Die Dreimonatsspritze fällt für mich aus dem Raster, da ich diese schon mal hatte und meine Knochendichte stark abgenommen hat.

...zur Frage

Unruhe bei drang zu ritzen?

Hallo, Ist es normal, dass man unruhig wird, sehr unruhig, wenn man sich nicht ritzen möchte?

Also während man zum Beispiel in der schule sitzt und keine Möglichkeit dazu hat oder wenn man versucht es zu unterdrücken, es heraus zu zögern.

Vielen Dank für eure Antworten Liebe Grüße UNGEWISSEKOFFER

...zur Frage

Bulimie - nach einem Jahr rückfällig?

guten abend,

vor einem jahr glaube ich hatte ich Bulimie. zumindest habe ich mindestens mehr als 5 mal am tag erbrochen. aber naja seit einem jahr bin ich clean ohne Therapie, aber ich glaube dass ich rückfällig werde. Und irgendwie wird es schlimmer : der drang sich zu übergeben ist stärker geworden, mehr als damals. Heute hab ich mir das erste mal seit langem die Finger in den hals gesteckt, aber es hat sich gut an gefühlt. ich weis ich sollte mich dafür schämen... aber ich bin wieder dick und kann meine fressanfälle nicht mehr kontrollieren. ich kann irgendwie nicht mehr und keiner von meinen freunden weis bescheid bzw auch meine familie. ich weis echt nicht mehr weiter...

lg chantii

...zur Frage

Mit Ritzen ( Schneiden ) aufhören

Hey Leute, kennt ihr gute Skills gegen Ritzen bzw. Schneiden? Ich mach das jetzt seit zwei Jahren, war drei Monate clean und hatte dann aber wieder einen Rückfall. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Wie den Drang zum Ritzen überwinden/ unterdrücken?

Ich habe mich eine Zeit lang regelmäßig geritzt, aber seit ein paar Monaten habe ich es geschafft mich nur noch sehr selten zu Ritzen. Der Drang und das Bedürfnis zum ritzen wird aber immer stärker.... Niemand weiß davon dass ich mich ritze. Seit ich "aufgehört" habe habe ich alle paar Wochen richtige Heulkrämpfe und den starken Drang mich zu verletzten, aber die letzten Male war mein Freund dabei, also konnte ich es nicht tun, was das ganze noch schwieriger gemacht hat.
Er macht sich Sorgen um mich und will wissen was los ist, aber ich kann es ihm nicht erzählen, weil ich Angst habe, dass er mich für krank hält.
Was kann ich gegen den Drang mich zu Ritzen tun? Und wie unterdrücke ich diese Heulkrämpfe?

...zur Frage

Narben (SVV)

Hallo, ich habe an beiden Unterarmen und an den Beinen Narben vom Ritzen. Manche sind nur noch ganz leicht sichtbar, manche aber auch etwas stärker! Ist es dann normal, dass wenn mir kalt ist, dass die Narben dann noch auffäliger werden, als wenn mir warm ist, weil wenn mir warm ist werden sie deutlich blasser. Ist das normal? P.S. : Ich habe geschafft (bis jetzt) mit dem Ritzen (SVV) aufzuhören.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?