ich hab vor 10 tagen ein nasenpiercing stechen lassen und heute ist sowas aufgetaucht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf dem Bild ist leider nicht sehr gut zu erkennen was du meinst. Beziehst du dich auf die Rötung? Oder darauf, dass das Piercing so aussieht, als sei es ziemlich "eingelagert" - möchte ich es mal nennen - in der Haut. 

Bei letzterem kann es daran liegen, dass der Bereich um den Piercing einfach etwas angeschwollen ist. Das sollte sich wieder legen.

Ähnlich sieht es meines Erachtens aus mit der Rötung. Immerhin musst du dir den Stichkanal als Wunde vorstellen, die schließlich verheilen muss. Desinfiziere ihn einfach regelmäßig, dann sollte da nicht viel passieren. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte eine kleine Blase sein, bitte geh zum Piercer :)
Fehldiagnosen aus dem Internet nicht nicht zulässig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookie999999
18.11.2016, 18:32

* nicht zuverlässig

0

Was möchtest Du wissen?