Ich hab voln den Wimpernausfall :((

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hast du auch sonst Haarausfall?

Versuch zumindest deine Wimpern eine Weile nicht zu tuschen und besorg dir in der Zwischenzeit mal eine Allergikerfreundliche Wimperntusche und probier das aus.

Du kannst auch in einen gut sortierten Drogerieladen gehen, die haben dort oft ausgebildete Kosmetiker/innen, die dir entsprechende Produkte empfehlen und dich beraten können. Das ist deren Job und Fragen kostet nichts ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

miimiimiimii 02.10.2010, 00:59

naja, klingt ja jetzt eigentlich nicht so, als ob sie ne allergische reaktion hätte, oder?

0
michii28 02.10.2010, 01:09
@miimiimiimii

nein also egal welche wimperntusche ich nehme fallen sie aus, habs mal ne zeit nicht gemacht und trotzdem.

ja ich hab extremen haarausfall. einmal durch die haare und schon bin ich um locker 20 haare ärmer

0
Sesiolify 02.10.2010, 10:58
@michii28

Dann solltest du schleunigst zum Arzt, du hörst dich nicht an, als hättest du deine Wechseljahre schon eine Weile hinter dir.

0

Also gut es ist schon wirklich lange her seit dieser Beitrag veröffentlich wurde...aber trotzdem.  Also:

Ich hatte das auch mal einige Zeit lang und ich hatte allerdings keine allergische Reaktion auf irgendwas....mit der Zeit sind sie dann auch wieder nachgewachsen aber weil mir das so peinlich war da so ein Loch ohne Wimpern zu haben hab ich Eyeliner draufgetan. Dann hat man nicht so gut gesehen das ich ein Loch hab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wimpern werden nicht sehr alt und fallen daher häufig aus, gerade, wenn man sie belastet (darüber streicht). Sie wachsen aber schnell genug nach. Wenn ausfallende Wimpern für dich ein Thema sind, hast du keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich weiß das es schon lange her ist aber egal also 1 wenn du die abschmickst pass auf das du nicht zu stark über die augen reibst 2 deine wimperntusche hätte abgelaufen sein können 3 du reagirst auf die tuscg einfach nur Lg hasen 99

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch Wimpernausfall, bin 15 Jahre alt, ich schminke mich nie, ich verliere auch viele Kopfhaare und meine Nägel splittern ab, aber ich nehme genug Vitamine zu mir. Ich habe aber auch schlimme Hautkrankheiten und Stress in der Schule. Jetzt muss ich jeden Morgen die 8 Wimpern pro Auge die lose sind wegstreichen, da diese sonst im Laufe des Tages in meinem Auge landen. Zusätzlich habe ich immer wieder eine Wimper die nach unten steht und in mein Auge piekst. :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gegen ausfallende wimpern hilft das hausmittel olivenöl;) es gibt auch spezielle mascaras für wimpernpflege, dürftest du in jeder größeren drogerie finden;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

michii28 02.10.2010, 00:56

soll ich mir das öl auf die wimpern klatschen?? das geht doch ins auge, oder nicht?

0
lilmissRihanna 02.10.2010, 01:27
@michii28

am besten bis an die wurzel, aber nur ganz dünn, damit nichts in die augen kommt & es die empfindliche netzhaut reizt. .hab allerdings schon paar mal gehört, das es klappt;) kannst ja auch nach diesem speziellen pflegemascarea schauen;)

0

eine ursache kann sein wenn du flüßigen kajal an den wimpernrand draufmachst,war bei mir auch so.Dan hab ich es eine zeitlang weggelassen und seitdem hatte ich nicht das problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

michii28 02.10.2010, 01:10

nein ich nehme den nicht

0

nehme malk ein halbes jahr täglich kieselerde ein - am besten kieselerde in pulverform, kannst du klasse in saft oder tee einrühren und trinken..

wird insgesamt dein wimpern und kopfhaare stärken... lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

michii28 02.10.2010, 00:56

hoffentlich schmeckt Kieselerde besser als heilerde, die war ja total eklig.

OKay danke ich werds versuchen

0
marlylie 02.10.2010, 01:07
@michii28

kieselerde ist geschmacklos - du7rch das einrühren in einen leckeren saft deiner wahl wird die kieselerde ganz locker "runterrutschen... ;-)))

0
Avanina 02.10.2010, 20:17
@marlylie

Die gibts auch als Kapseln - lässt sich besser schlucken.

0
marlylie 02.10.2010, 23:49
@Avanina

klar gibt es auch kapseln, Avanina, aber das pulver ist sehr viel kostengünstiger - ich bin halt so ans sparen gewöhnt, dass ich immer das günstigste vermittel... lg

0

" Ursachen für den Ausfall von Wimpern können sein:

  • Vitaminmangel
  • Lidrandentzündung (Belpharitis)
  • verschiedene Hauterkrankungen
  • angeborene Lidfehlstellungen
  • Kreisrunder Haarausfall (Alopecia areata)
  • Krebsbehandlung, Strahlen-/Chemotherapie
  • Stress
  • traumatische Erlebnisse
  • Verbrennungen

Sind krankheitsbedingte Gründe ausgeschlossen, kann die Zufuhr von Vitamin B und/oder Zink, Rizinusöl oder speziellen Wimpernkuren helfen."

Quelle => http://www.wimpernlexikon.de/wimpernausfall.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

michii28 02.10.2010, 01:10

kreisrunder haarausfall an den wimpern???

0
Miniquietsch 02.10.2010, 01:27
@michii28

Das wird zusätzlich gemeint sein. (man hat dann u.U. beides) Also kreisrunden Haarausfall am Kopf, und Wimpernausfall.

0

Sieh es positiv - dadurch hast du viele Wünsche frei....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?