Ich hab viele Fehler gemacht, dass habe ich heute bemerkt , ich habe fehler gemacht die unverzeihlich sind. Ich bereue alles, wollte mehr nach dem islam gehen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dir leider nichts über eure Propheten erzählen. Es tut mir ehrlich gesagt sogar etwas leid... Les den Koran und du wirst viel Erfahren. Ich bin zwar kein gläubiger Muslim, aber ich möchte mich selbst noch mit dem Koran und dessen Lehren auseinandersetzen. Vielleicht werde ich selbst als Christ einige Lehren übernehmen...

ABER Das hier ist echt gut gemeint...

Wenn du nicht demnächst ein Antiterrorkommando vor deiner Haustür stehen haben willst, solltest du Texte vermeiden, wie du sie formuliert hast. Erst Recht, seit unsere tolle Regierung (! Sarkasmus) die Vorratsdatenspeicherung eingeführt hat. Die absolut nicht rechten Ämter, wie der Verfassungsschutz (ebenfalls ! Sarkasmus) haben - seit IS - so ne Grundabneigung gegen die Glaubensbezeugungen von Muslimen, die sie gerne falsch auslegen (also diese Ämter). Mich persönlich stört dein Text überhaupt nicht -im Gegensatz finde ich es sogar gut, wenn man zu seinem Glauben zurückkehrt- es sollte nur ein Hinweis/ Tipp für dich sein.

Noch ein Punkt in eigener Sache:

Wie kam es zu dem Sinneswandel? Ich hatte (wenn auch etwas anders) sowas ähnliches erlebt und bin deshalb sehr daran interessiert, was bei anderen Leuten und anderen Religionen der Grund war. Wenn du nicht möchtest, dann musst du das auch nicht schreiben...

Alhamdulillah

So als aller erstes allah ist barmherzig und allverzeihend wenn du große Süden begangen hast und es bereust wird allah dir vergeben ..

Unser Prophet Mohammed(Friede sei mit ihm ) war immer ein sehr guter Mensch er hat nie gelogen und mit 11 Jahren hat er kein Tier mehr geschlagen. Ich weiß leider nicht mehr mit wie viel Jahren er phrophet wurde aber ich weiß wie unser Prophet(Friede sei mit ihm) ist immer in so einem berg gegangen und hat über das Leben nachgedacht eines Tages ist er dahin gegangen und ein Engel ist zu ihm gekommen Gabriel war es glaub er hat ihm den Quran gegeben Mohammed( Friede sei mit ihm ) könnte die Sprache arabisch (meine Tante sagte Gabriel hätte Mohammed(Friede sei mit ihm) ein türschin zu seinem Herzen geöffnet so das er die Sprache kann) er saß die ganze Zeit dort bis er den kuran fertig (so wurde es mir jedenfalls gesagt) hatte und ach ja ihm wurde dann ich noch gesagt das er Prophet ist und die anderen die Botschaft überbringen soll. Er ging zurück und warnte die anderen manische glaubten ihn andere nicht aufjedenfall haben sie Mohammed(Friede sei mit ihm) aus dem Land gejagt und sie haben nicht locker gelassen sie haben sie verfolgt und wollten unseren Propheten(Friede sei mit ihm) töten dann hat allah ihnen erlaubt sie anzugreifen die ungläubige warn so grauenhaft zu den gläubige sie haben sie gefoltert und gezwungen zu sagen das sie keine moslime sind aber Mohammed(Friede sei mit ihm) hat ihnen gesagt sie sollen durchhalten sie werden dafür belohnt werden(so ungefähr) unser Prophet Friede sei mit ihm) starb als er 63jahre alt würde.

Allah weiß am besten

Wenn ich was falsch erzählt habe ist es von mir und Satan alles richtige ist von allah

Hoffe könnte helfen:) Friede sei mit euch

Über den Propheten kannst du dich überall bequem selbst informieren. 

Angesichts dessen: Möchtest du mit deiner Frage vielleicht Gelegenheit zu islamischer Öffentlichkeitsarbeit geben?

Falls es sich um ein spezielles Problem handelt: Was genau möchtest du denn über den Propheten wissen?

Gruß, earnest

Gibt es ein spezielles Gebet für die Geschwister in Syrien?

Selam alejkum, liebe Schwester und Brüder. Ich bin zum Islam kovertiert, ohne dass mein Freund (er ist auch Moslem) das weiß. Ich bin den Koran am lesen und möchte euch fragen: Gibt es ein spezielles Gebet für die Geschwister in Syrien, dass Allah ihnen hilft?

Meine andere Frage ist: Kann mir Allah vergeben, wenn ich mit 13 Jahren meine Jungfräulichkeit verloren habe und das mit meinem ganzen Herze bereue? Erlich, ich bin mit meinem Freund seit vier Jahren zusammen. Er weiß, dass ich es bereue und ich sehr darunter leide. Ich weiß nicht, warum ich damals so einen Fehler gemacht habe. Ich kannte den Islam nicht und verkehrte nur mit Christen und ungläubigen Leuten, aber es tut mir von Herzen leid. Ich bin jetzt 19 Jahre und weine immer noch jeden Abend meinem Fehler hinterher. Ich würde so gerne wieder JF sein und heiraten. Ich mache mir inschallah in einem Monat eine JF-OP und möchte gerne mehr über den Islam lernen. Leider habe ich keine Freudinnen oder Freunde, nur meinen Freund, aber ich schäme mich, mit ihm darüber zu reden. Ich möchte nicht als lächerlich dastehen. Ich ziehe auch heimlich ein Kopftuch an und gehe so einkaufen.

Bitte gebt mir Tips oder Webseiten, wo  man Gebete lernen kann oder den Koran bestellen kann. Ich freue mich auf eure Antworten. Ich mache das aus meinem ganzen Herzen. Inschallah lerne ich, eine gute Muslima zu sein.

...zur Frage

Darf man als Muslim zu Isa beten?

Ich als Christ bete zu Gott und zu Jesus. Wie sieht es im Islam aus? Darf ein Muslim zu Isa beten oder "nur" zu Allah oder einem anderen Propheten?

...zur Frage

Soll ich meine Ex-Freundin fragen ob wir wieder zsm kommen können?

Wir sind seit fast einem Jahr getrennt trotzdem muss ich jeden tag durchgehend an sie denken. Ich habe mich bis jetzt noch nicht getraut sie zu fragen ob es wieder vllt was werden kann. Wir kommen schon sehr lange mit einander wieder klar also wir mögen uns also bei mir ist immer noch mehr als mögen. Sie hat damals Schluss gemacht weil ich zu schüchtern War, also das kam so als wir ca. 3 Wochen zsm Waren, wollte ich mich mit ihr "richtig" küssen (also ich glaube ihr versteht was ich meine) und da meinte sie das sie es noch nicht will und deswegen hatte ich angst was falsch zu machen also War ich jetzt nicht so der der sie ganze zeit rumkuschelt und sowas und das fandte sie jetzt nicht so toll. Als wir und getrennt haben War ich ziemlich niedergeschlagen aber wollte erstmal Abstand halten weil ich angst hatte das ich zu Aufdringlich sein könnte und dann auch noch die Freundschaft am Ar*h ist und als ich sie paar Wochen später fragen wollte hat mir ein freund durchgehend eingeredet das ich nicht tun sollte und das tat ich dann auch (großer Fehler).Doch dann wieder paar Wochen später wollte ich wissen ob es vllt doch noch ne "Chance" gäbe und habe ein Freundin (mit der ich auch gut klar komme) fragen lassen ob sie mich noch liebt, sie hat es aber so gemacht das keiner denken würde das es von mit kommen könnte und dann sagte sie das sie noch 1 Monat nach der Trennung in mich War. Das War ein Riesen Schock da ich wusste das meine Chance weg War und ich bereue es heute noch. Ich liebe sie halt über alles und sie ist einfach perfekt sie ist halt sozusagen meine Traumfrau. Morgen gehen ich mit ein paar Freunden ins Schwimmbad (ja im Winter... Ich weiss xD) und ein Freund sagte zu mit wenn ich es machen will dann soll ich sie morgen nach dem Schwimmbad fragen ob ich kurz mit ihr reden kann und sag ihr dann halt das ich noch was für sie empfinde und das ich es bereue so eine Pssy gewesen zu sein. Und wenn sie Nein sagt werde ich auch nicht wie so ein Hund an ihr hängen und sie damit nerven das muss ich dann halt akzeptieren. Leider... aber man kann liebe ja nicht aufzwingen.

Soll ich es tun, falls ja lieber so oder anders?

Bitte ich brauche eure Hilfe :(

...zur Frage

Islam Alevitentum

seit kurzem beschäftige ich mich mit meinem glauben ich bin 22 und alevitin ich lese viel über den islam um mir ein bild darüber zu machen weil ich so gut wie garnichts darüber weiss und mir persöhnlich die bindung zum glauben fehlt seit dem ich aber über den islam lese habe ich ein Fragezeichen in meinem kopf ... und zwar verstehe ich nicht wieso aleviten sich so abgezweigt haben den hz. ali ist genau den selben weg wie Prophet Mohammed geganen in die Moschee beten, fasten etc. auch wenn ich meine mutter frage kann sie mir keine fakten auf den tisch legen nur erzählungen aber nichts handfestes wie zb der kuran ?! wieso ist dieser weg entstanden wenn es in der zeit des propheten ein und das selbe war ?! kann es sein das die kultur und die Tradition extremst beinflusst hat ?! ich will nicht diskutieren ich suche nur antworten oder Meinungen natürlich weiss ich auch das ich eher auf beweise mein Verstand beruhen lassen werde nur es intressiert mich und im internet finde ich nix darüber ausser streit und vorwürfe

danke

...zur Frage

Ich habe einen großen Fehler begangen. Ich habe meine Beste Freundin sehr schlimm verletzt und ich bereue es sehr! Sie ist seit dem nur noch komisch zu mir.?

...zur Frage

Ist Beigesellung als Kind auch unverzeihlich?

Als ich 4 war dachte ich dass man die sunnah Gebete für den Propheten verrichtet ich konnte da nicht klar denken und habe es einfach gemacht und jetzt bereue ich es doch es wird niemals vergeben habe ich gehört und ich habe gehört dass man keine Sünden als fünf bis sechsjährige aufgeschrieben bekommt wie ist jetzt der Zusammenhang?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?