Ich hab vergessen ein Ohrring mit zu nehmen muss ich jetzt wieder ghusul nehmen ISLAM ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Esmacim wiederhol es am besten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esma1905
16.08.2016, 15:28

Tmm abla 😃😘

0
Kommentar von DaniGGa3
28.08.2016, 14:58

Kann mir jemand von euch erklären, was das für ein Ritus ist?

0

Ja du musst es wiederholen man muss die Ohringe anlassen und beim ghusul nehmen zwei mal rein und raus machen das auch wasser durchkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man mich so freundlich bittet nicht zu kommentieren, fordert mich das leider heraus ...

die rituellen Waschungsregeln werden auf einer Vielzahl von Seiten erklärt ...

was irgendwer dazu meint nützt Dir eh nichts ...

und zu der Frage Ohrring und Ghusul findet sich nach 2 Sekunden googln ein Ergebnis ...

es muss eben alles gereinigt werden auch das Ohrloch ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe esma

ich habe jetzt mal gegoogelt, worüber es geht und das jetzt auch verstanden. 

Ich bin keine Muslima, sondern Christ und ich bin sicher dass Gott möchte, dass wir sauber und gepflegt aussehen. Bewusst schlampig sein passt nicht zu einem Christen.

Aber ich bin so froh, dass es bei Jesus nicht um Äusserlichkeiten geht, sondern um das Herz.

ich bin so froh, dass es bei Jesus nicht um viele piepkleine Rituale und tausende von Vorschriften geht, sondern einfach um das Herz.

Um Christ zu werden, brauche ich nur Jesus in mein Herz und Leben hineinlassen und ich darf ihm jede meiner Sünden bringen und bekomme Vergebung und darf rein vor Gott, dem Vater stehen.

Aber diese Sünden sind nicht, dass ich vergesse, mein Ohr zu waschen oder den Ohrring oder sonst was, sondern das ist der Zustand meines Herzens, den Jesus reinigen will;

Wenn Jesus mit seinem Geist in das Herz eines Menschen einzieht, dann bringt er Liebe, Freude, Friede, Geduld, Freundlichkeit, Gütigkeit, Treue, Sanftmut, Enthaltsamkeit mit. 

Und was er hinausfegen will, wenn wir ihm die Zustimmung geben sind Unzucht, unreine Gedanken, Vergnügungssucht, 

Götzendienst, Zauberei, Feindschaften, Streit, Eifersucht, Zorn, selbstsüchtigen Ehrgeiz, Spaltungen, selbstgerechte Abgrenzung gegen andere Gruppen,  Neid, Trunkenheit, ausschweifenden Lebenswandel... (Galater 5,)

Ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel, dass ich doch kommentiert habe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esma1905
16.08.2016, 13:40

Ich sage immer jedem Seins . Mir persönlich ist Respekt gegen über Religionen sehr wichtig .sei es Chris jude Buddhist usw. mir egal  Es ist deine Sache was für eine Religion du wählst und was du in deinem Leben tust ich weiß ganz genau das hier die meisten auf dicke e*** machen und richtig fresch sind das wegen habe ich auch gesagt das nur die kommentieren sollen die mir weiter helfen können. Ich hab im Internet nach geschaut aber habe nix genaues gefunden LG

0

mal im ernst, wieso kommen solche fragen zustande, wenn immer behauptet wird, dass der islam so perfekt und verständlich sei?............

nun zur frage selbst, merkst du nicht, was du für ein leben als glaubenssklave lebst?.............. es ist doch völlig EGAL, ob du dies oder das anhast, denn laut den gläubigen kommt es doch nur darauf an, wie du selbst im herzen bist......glaubst du echt, ein erfundener gott interessiert sich dafür, was du trägst, isst oder trinkst?.............

wenn es wahr ist, was ihr immer behauptet, dass nämlich euer märchenonkel allwissend sei, dann weiss er doch, wie du wirklich tickst, deshalb ist es auch völlig egal, was du dann wirklich anhast usw.......

und komm jetzt nicht mit der behauptung, dass es eine pflicht wäre, irgendwelche glaubensgesetze zu befolgen, denn das ist es NICHT..................glaube, und nur der glaube an den märchenonkel selbst, muss immer frei sein und glaubensgesetze sind dabei völlig überflüssig, denn sie stammen nur von menschen......ein echter erbauer des universums würde dich kennen, bevor du überhaupt geboren wärst und er würde auch wissen, was du tust und wie du lebst, bevor du überhaupt dieses leben in angriff nimmst.............

solche fragen zeigen immer nur, dass man an eine religion glaubt, die überhaupt nicht verständlich ist und dass man nur einem erfundenen märchenonkel gefallen will............ und DASS ist quatsch.....ein erbauer des universums würde nur wollen, dass du lebst und mit offenen augen durchs leben gehst, für andere da bist und vor allem, selbstständig denkst und handelst.................alles andere ist völlig wurscht............:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esma1905
16.08.2016, 16:10

Süßer Text denkst du ich habs gelesen???  Hahahaha deine Meinung interessiert mic nicht

0
Kommentar von esma1905
16.08.2016, 18:05

Deine Meinung

0
Kommentar von esma1905
16.08.2016, 18:06

Und nein ich Habs NICHT gelesen

0
Kommentar von saliksemi
16.08.2016, 19:47

ich habe denn anfang deines textes gelesen und will eins klar stellen! immer wieder heist heißt es ob es ALLAH interessieren würde was wir tun essen und co. und ja es interseskert ihn da es eine prüfung ist . wenn du deie versprechen nicht hälts warumm soltest du dann ins Paradies ? ich weis das dich das alles wenig jucken wierd also lass es auch uns mit unnötig provozierenden beitregen zu nerven

0
Kommentar von itsjucy
17.08.2016, 18:50

Heul doch du Buddhist

0

Da ich keine Ahnung habe aber trotzdem antworten soll, bitteschön:

Was bitte hat Ein Ohrring mit Deiner Periode zu tun und wer um alles in der Welt ist dieser Gusul?

Warum lasst Ihr Euch nur Euer Leben so schwer machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esma1905
16.08.2016, 11:34

Unsere Leben, unser Leben muss dich nicht interessieren !!!

0
Kommentar von FatihBa
16.08.2016, 11:40

Also ich bin Muslim und bereue es nicht  

0
Kommentar von 1900minga
16.08.2016, 12:24

Ich bin Atheist, und bereue es auch nicht.
Prinzipiell unterscheidet uns beide eigentlich gar nichts.
Der einzige Punkt: ich habe mehr Freiheiten als du, und mache mir das Leben nicht unnötig schwer.

1
Kommentar von Kars036
16.08.2016, 13:35

Macht dir das Leben doch so wie du es willst, wir denken eben an das Jenseits. Besser auf dieser Welt ein paar Regeln einhalten als dafür in die Hölle zukommen

0
Kommentar von esma1905
16.08.2016, 14:22

Eure Sache eure Sache !!! Es ist DEINE MEINUNG das du denkst das  es für uns zu viele Regeln gibt und das unser Leben unnötig schwerer gemacht wird !!! Aber bitte deine Meinung interessiert mich nicht behalte es einfach für dich

0

Ist das nicht stressig sich die ganze Zeit sorgen zu machen eine Sünde gemacht zu haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esma1905
16.08.2016, 21:12

Wieso eine Sünde gemacht zu haben???  bitte hör auf zu reden wenn du keine Ahnung hast .... Danke !!!

0
Kommentar von MoseRosental
16.08.2016, 21:14

Trotzdem hat sie Sorgen.

0
Kommentar von serdom
17.08.2016, 14:21

Diese Welt ist nicht da um bequem zu sitzen, wir alle werden mit Problemen konfrontiert.

0
Kommentar von MoseRosental
17.08.2016, 14:45

Ich werde wenn dann mit wahren Problemen konfrontiert und nicht mit Problemen wie: Todesangst ich habe meinen Ohrringe drin gelassen, oh ich habe den Koran angefasst ohne es zu wissen, kann es nicht sein das ich ein Atom Schweinefleisch durch die Luft zu mir genommen habe das wäre ja Sünde? Was für ein Schwachsinn ist das bitte?

0
Kommentar von esma1905
17.08.2016, 15:06

Was du schreibst ??? Überlege ich mir grad auch

0

Du musst nicht unbedingt Ohrringe Anhaben das reicht wenn du mit Wasser deine Ohrläppchen wäscht bisschen einmassieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?