Ich habe starke Akne was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

An und für sich sind es ja die Hormone, die dafür verantwortlich sind. Aber manchmal reagiert der Körper auf die Ernährung. Versuch mal ne Zeit lang weniger fettig, weniger süß und weniger salzig zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Desten
13.03.2016, 16:57

ok danke 

0

Ne... hab selber akne und ging auch nach 7 Jahren uum Hautarzt jetzt bin ich 20. Er hat mir isotretinoin mepha gegeben und sagte dass ich dass jetzt etwa ein Jahr 1 mal täglich eine Tablette schlucken muss und ich muss sagen ich merke schon eine kleinen Unterschied zu vorher... ich würde dir das gleiche empfehlen denn Clarasil und der Rest ist einfach nur Geld rausschmiss glaub mir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Desten
13.03.2016, 16:57

mh oky Dankeschön :)

0

Versuch mal Gel Akne Creme (aphoteke )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh einfach zum artzt, dafür sind die immerhin da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Desten
13.03.2016, 16:55

ja schon aber war zu oft schon beim artz deswegen und es hat nix gepracht 

0

Was möchtest Du wissen?