Ich hab so Schmerzen wegen Zahnspange und halte es nicht mehr aus. Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die ersten 2, 3 Tage sind die schlimmsten, bis sich der Kiefer daran gewöhnt hat. Hier hilft nur eine Schmerztablette und etwas Kühlendes im Mund. Z. B. Das vorsichtige Lutschen eines kleinen Eiswürfels, den du zuvor schon in etwas Wasser anschwellen hast lassen. 

Gute Besserung, du Arme!

Ich hab auch vor kurzem meine Spange bekommen und hab dann schmerztabletten genommen und versucht mich abzulenken indem ich zB Filme geschaut hab😕die Schmerzen sind die ersten Tage normal aber dann gewöhnst du dich ganz schnell dran☺️vielleicht hilft es dir ja auch wenn du etwas kühles isst oder ein kühlakku an deinen Mund hältst, hat bei mir geholfen

Das ist bei mir jedes Mal so ein paar Tage danach. Hab seit 8 Jahren verschiedene Zahnspangen. Ich weiß, was du fühlst. Zahnschmerzen bzw. Knochenschmerzen im Kiefer sind die schlimmsten, die es gibt, finde ich. Aber es bleibt nichts anderes übrig, als es auszuhalten. Da wird noch viel Schlimmeres kommen, wenn du die Spange noch nicht so lange hast... Vllt. kannst ne SchmerzTablette nehmen, aber daß würde ich nicht empfehlen. Du stehst das durch. Sei kein Weichen ;)

Tanzistleben 17.08.2016, 00:39

Wer Schmerztablette nimmt ist kein Weichei, sondern sehr klug, denn damit wird verhindert, dass sich das Schmerzgedächtnis in Gang setzt. Die Meinung, Schmerzen aushalten zu müssen, ist veraltet und längst völlig überholt. 

0
Stardusthorse 17.08.2016, 00:41
@Tanzistleben

Ich habe nicht gemeint, dass er ein Weichen ist, wenn er SchmerzTabletten nimmt, sondern, dass er nicht "jammern" soll, kam vllt. falsch rüber^^ 

0

Schmertzt beim 1-2 Tag immer

Was möchtest Du wissen?