Ich hab seit Wochen Kopfschmerzen und jetzt bekomm ich meine Periode auch nicht. Was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Estefania5,

auch wenn Deine Eltern viel arbeiten, solltest Du mit Ihnen über Deine Symptome reden oder Du wendest Dich an eine andere erwachsene Vertrauensperson. Gemeinsam könnt ihr überlegen was sinnvollerweise der nächste Schritt ist.

Dass die Periode einmal nicht zur gewohnten Zeit eintritt, muss vor allem in Deinem Alter nicht gleich etwas Schlimmes bedeuten - diesbezüglich ist auf jeden Fall Dein Frauenarzt/ Deine Frauenärztin der richtige Ansprechpartner.

Bekannte Ursachen für Spannungskopfschmerzen sind:

  • Emotionale Anspannung
  • Nervosität und Stress 
  • Verspannungen der Nacken- oder Kopfmuskeln, z. B. bedingt durch Haltungsfehler  oder Schleudertrauma 
  • Wetterveränderungen
  • Genussgifte wie Alkohol Tabak
  • Schlechte Luft
  • Wetterfühligkeit und Schlafmangel
  • Hormonelle Schwankungen
  • Funktionsstörungen des Kiefers, Zähneknirschen
  • Niedriger Blutdruck  

Wurde bei Deinem Arztbesuch (Du hast geschrieben, dass Dein Blut untersucht wurde) auch Dein Blutdruck gemessen?

Häufig hilft es dem Arzt bei der Diagnosefindung, wenn der Patient ein sogenanntes Kopfschmerztagebuch führt.

Unter https://www.dolormin.de/schmerzratgeber/kopfschmerzen/dolormin-kopfschmerztagebuch.html haben wir eines zum kostenlosen Download bereitgestellt.

Ich hoffe, ein wenig geholfen zu haben!

Gute Besserung!

Julia  

vom Dolormin® Team
www.Dolormin.de/pflichtangaben

Wenn du alles hier Genannte ausschließen kannst, fällt mir nur noch der Stress ein. Hattest du in der Schule viel?

Oder gibts in der Familie vielleicht Spannungen?

Auf jeden Fall  zum Frauenarzt gehen!

Gute Besserung und alles Gute

Kessy

Estefania5 28.06.2017, 18:02

Stress: ja etwas aber nicht schlimm. Werd ich machen und Danke

0

Vielleicht hast du irgendeinen Mangel, der deine Kopfschmerzen verursacht. Und das Ausbleiben der Regel kann auch an einem Mangel oder an Untergewicht liegen.

AUSSER du bist schwanger?

Estefania5 28.06.2017, 17:26

An Untergewicht leide ich nicht bin 163 groß und wiege 57 kg. Schwanger bin ich nicht. Mangel ist es auch keiner Blutbild ist vor 3 Wochen gemacht worden

0
Estefania5 28.06.2017, 17:26

Das ist es nämlich ich weis nicht mehr weiter

0
Gestiefelte 28.06.2017, 17:28
@Estefania5

Machst du Sport? Kopfschmerzen können auch von Verspannungen kommen, z.B. wenn man viel sitzt.

Trinkst du auch genug?

0

Nimmst du die Pille? Ernährst du dich Ausgewogen?

Estefania5 28.06.2017, 17:24

Nein ich nehme keine Pille und ich ernähre mich normal( viel Gemüse und auch Fleisch und Fisch, und 2-3 mal die Woche Kohlenhydrate)

0
kesha1998 28.06.2017, 17:34
@Estefania5

Hmm dann weiß ich es leider auch nicht. Ich würde dir wirklich einfach mal Empfehlen zum Frauenarzt zu gehen und direkt an der Rezeption zu sagen was dien Problem ist. Entweder wissen sie direkt bescheid was es ist, oder sie nehmen vielleicht eine kleine Blutprobe die aber nicht Schmerzhaft ist.

0

Frauenarzt hilft bestimmt

Was möchtest Du wissen?