Ich Hab seit heute ein "knubbel" im ohrläppchen. WAS IST DAS?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es handelt sich sehr wahrscheinlich um eine kleine Talgablagerung das kann schonmal vorkommen. Brauchst nicht zum Arzt zu gehen. wenn du nicht drauf rumdrückst geht es vlt in einigen Monaten wieder weg, das geht nicht von heute auf morgen. wenn es sich entzündet (unwahrscheinlich) gehe zum arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EricDerSims03
08.03.2016, 23:21

Ok. Ich merk mir das mal^^

Woran erkenn ich das das endzündet is? :D

0

Das hatte ich auch mal, das war bei mir n Pickel der sich nicht unter der ersten, sondern erst unter der 2. Hautschicht gebildet hat. dadurch hat man ihn von außen kaum gesehen, war auch nicht gerötet oder ähnliches.

Tat auch höllisch weh und wenn man drauf drückte hat man es richtig gefühlt, fast so wie n kleines "Steinchen"..

ich hab dann einfach ne Nadel genommen, die desinfiziert und dann rein gestochen.. das sah nicht sehr appetitlich aus.. und ich will da auch nicht all zu sehr ins Detail gehen.. danach war aber alles wieder in Ordnung..

Und ja, das rein stechen mit der Nadel hat auch höllisch weh getan, war mir in dem Moment aber herzlich egal und es hat zum Glück funktioniert..

hat danach aber auch ne Weile geblutet wie sau..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EricDerSims03
08.03.2016, 23:22

Ok. Ich warte erstmal ab was in den tagen passiert.

0

das kann ein Pickel sein, ich hatte da schon ein paar (und auch hinterm Ohr, echt fies). der Pickel wird enweder reif (du siehst einen Eiterstibbel und er geht ganz leicht auf) oder er bildet sich zurück. Das kann im Ohrläppchen ein wenig dauern aber es ist nicht weiter schlimm..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Und vielleicht ist es ein Pickel oder so? :D Schmier mal wund und Heilsalbe oder sowas drauf, wenns äusserlich ist. Wenns innerlich ist, habe ich keine AHnung, warte ab und geh zum Arzt wenn nicht besser wird.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EricDerSims03
08.03.2016, 23:16

Ja man siehts von draussen ist es aber nicht...

Danke für deine antwort ..

0

Nicht mehr draufdrücken. Als Heilsalbe hat sich Hametum bei uns als hilfreich erwiesen. Sollte der Knubbel jedoch dick, rot und heiß werden, ab zum Arzt. Könnte auch ein Furunkel oder Abszess werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?