Ich hab seit ca 1 Woche meinen 6mm Dehnstab drinne innerhalb des Tunnels ist auch alles gut aber die Haut darum ist mega gereitzt,eitert und krustet, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich sollte man den Dehnstab nicht drin lassen, sondern einen Tunnel oder Plug reintun. Wichtig ist, dass du Chirugenstahl oder Titan zum Dehnen wie auch wechseln benutzt.

Falls du es nicht reinigst, solltest du das auch tun, aber da es sehr gereizt ist nicht unbedingt rasutun, sondern mit einem Ohrstäbchen und Desinfektionsmittel drauf sptühen und den Schmuck ein bisschen drehen. Zusätzlich ist warmes Wasser vielleicht noch gut. Wenn es nicht schnell besser wird, dann gehe zum Arzt. Falls du aber das Gefühl hast, dass es sehr akut ist, dann gehe so schnell wie möglich zum Arzt.

Wenn du weiter dehnnen solltest, achte darauf immer genügend  Abstand bis zum nächsten Dehschritt (4 Wochen) zu lassen und zumindest bis 10mm nur in 1mm Schritten dehnen, außerdem das richtige Material zu verwenden.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SaraKr 25.12.2015, 00:37

empfiehlt es sich dann eher zum Haus- oder Hautarzt in dem Fall zu gehen?

0
schokcookie 30.12.2015, 13:20
@SaraKr

An deiner Stelle würde ich den Hautarzt besuchen, aber ich hatte noch nie Probleme bei meinen Tunnel.

0

Dann spielt die Haut nicht mit. Ich würde zum Arzt gehen, weil bereits eine Eiter-Bildung vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?