ich hab seid 2 tagen nasenbluten

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vielleicht hattest du davor eine erkältung und dich ausgiebig geschneuzt? davon bekomm ich manchmal dasselbe problem...irgendein äderchen in deiner nase ist so "zerfetzt" daß es erstmal heilen muß...also, am besten die nasen so weit wie möglich in ruhe lassen und mit kälte beruhigen.

dazu 2 (taschen)tücher in eiskaltem wasser tränken. eines (natürlich nicht das ganze) vorsichtig ins nasenloch stecken, das andere von außen auf den nasenflügel legen, andrücken und ca. 2 minuten so halten.

durch die kälte ziehen sich die gefäße zusammen...

Zum ORL Arzt der kann das veröden, ist nicht schlimm Die Nase wird mit mit einem Spray betäubt und dann wird das geplatzte Gefäss zugemacht. Geht nur wenige Minuten das Ganze. Durch das Nasenbluten kann man auf einen Schlag 300- 500ml Blut verlieren. Nicht sehr angenehm. Wenn du das schon 2 Tage hast ist ein etwas grösseres Gefäss angerissen. Das passiert gerne durch zu trockene Schleimhäute. Gute Besserung!

Nicht schneuzen, dadurch platzen die Äderchen immer wieder auf. Nur den betreffenden Nasenflügel zudrücken, bis es aufhört zu bluten. Zum HNO gehen.

Ständig Nasenbluten nur auf einer Seite

Hallo, ich habe ständig Nasenbluten, aber nur auf einer Seite. An der Seite hab ich auch so einen komischen Buckel, den ich makiert habe, also da wo der Buckel ist. Ich habe ständig Nasenbluten, wenn ich mir die Nase nur leicht putze, manchmal auch einfach so, auch wenn ich die Nase nochnichtmal berührt habe. Kann das vielleicht mit dem Buckel zutun haben? Ich habe dieses Nasenbluten schon längere Zeiten, manchmal hört es für eine lange Zeit auf, und dann fängt es wieder an. Mein Papa meint es sei nur trockene Haut, und das ich übertreiben würde, aber ich will eben auf nummer sicher gehen! Er hält es für peinlich wegen nasenbluten zum Arzt zu gehen. Was könnte das sein? Danke im vorraus, und keine unnötigen Kommentare!

...zur Frage

Nasenbluten beim Pferd

Hallo..

Seid 3 Tagen hat mein Pferd mittelstarkes Nasenbluten aus einer Nüster. Woran könnte das liegen ?

...zur Frage

ich hatte in den letzten 2 tagen drei mal nasenbluten was könnte das sein?

...zur Frage

Chronische Nasennebenhöhlenentzündung in Kombination mit Nasenbluten

Ich habe seit 1 Jahr eine Nasennebenhöhlenentzündung, seit ein paar Tagen habe ich jetzt auch Nasenbluten, ist das gefährlich ?

...zur Frage

Ist Nasenbluten mehrmals am Tag gefährlich?

Ich habe seit 3 Tagen alle Stunde Nasenbluten vom auschnauben... ich weiss, das kommt von meiner Erkältung und der aufgerieben nase, aber langsam gibt es mir zu denken.. es kann doch nicht gut sein so viel blut zu verlieren?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?