Ich hab Samstag meine 3Fahrstunde. Kann mir mal nochmal jemand erklaeren wie man bremst und wie man gang einlegt und wie man gas gibt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"bremsen" - rechtes Bein, mittleres Pedal.

"Gas geben" - rechtes Bein, rechtes Pedal.

"Gang einlegen" - linkes Bein, linkes Pedal. Durchtreten, mit der rechten Hand an den Gangschaltungshebel, dort den passenden Gang einstellen, dann das linke Pedal loslassen (eventuell nicht zu schnell, dabei eventuell etwas Gas geben - "Gas geben" ist oben beschrieben. Rechte Hand wieder ans Lenkrad.

Ist alles Übungssache, "auswendig lernen" würde ich das nicht unbedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die bremse ist in der Mitte.. keine vollbremsung einhauen immer sachte mit Gefühl bremsen. Es sei den es ist eine Gefahrenbremsung dann mit 2ten Gang mit 30 km/h eine Vollbremsung vollziehen.

zum gang einlegen musst du die Kupplung (ganz links) durchgedrückt halten und währendessen schalten.. und dann ganz sachte mit Gefühl runtergehen von der Kupplung.. nicht auf einmal Fuß weg, sondern ganz langsam..

und das Gas ist ganz rechts. Mit der Kupplung den Schleifpunkt suchen und dazu langsam gas geben, wenn du merkst das das Auto anfahren will. Solltest du dann nochmal warten oder schauen müssen, so trittst du auf die bremse und auf die Kupplung.. und suchst dir wieder deinen Schleifpunkt ohne gas und spielst dich solange bis dein Auto nicht zurückrutscht aber auch nicht anfährt und wenn du dann fahren kannst, gibst du dazu leicht gas.

ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind die Grundlagen des Fahrens und das kann man nicht auswendig lernen und gerad nicht über das Internet. 

Du hast gerad erst die 3. Fahrstunde gehabt und da kannst du ruhig den Fahrlehrer darauf ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann solltest du tunlichst deinen Fahrlehrer noch mal bitten; er kann es dir besser direkt am Auto erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz dich ins Auto deiner Eltern und tu so als würdest du fahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?