Ich hab Quali und weiß nicht was ich kochen soll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als Vorspeise einen kleinen Cocktail. Das Glas verzierst du mit einem Zuckerrand. Der Cocktail kann auch alkoholfrei sein.
Oder du machst einen mango-rucola-salat mit mandelplättchen :)
Als Dessert bzw nachspeise eignet sich tiramisu am besten. Es erfrischt, ist leicht zu machen & furchtbar lecker :) kannst das rezept ja Abwandeln und bananen tiramisu oder erdbeertiramisu machen. Ebenso geht das auch im glas.
Oder du machst ein Mousse au chocolat :)
Könntest auch "heisse liebe" als Dessert machen:
Vanilleeis nehmen, 3 kugeln in ein glas drücken & heisse beeren drüber geben (rumkirschen zb)

Als Hauptspeise könntest du gefüllte Süßkartoffeln machen oder lachs mit reis und spinat. Um das italienische (rucola in der vorspeise / mousse oder Tiramisu als Dessert) abzurunden, könntest du als Hauptspeise auch Spaghetti Carbonara oder Bolgonese machen :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Hauptspeise vielleicht einen kleinen, leichten (kräuter)Salat mit essbaren Blüten (ich weiß, ist noch keine Saison aber sowas kann man kaufen, im Zweifel getrocknet). Dazu passt ein gefülltes Stück Hühnerbrust, würzige Schweinemedallions oder auch Lamm. Soll es vegetarisch sein vielleicht Auberginenröllchen mit einer lecker-nussigen Füllung

Zum Nachtisch dunkle Mousse au Chocolat mit Erdbeeren im Glas oder Erdbeeren mit Joghurt-Mascaropne Creme

Weil es in der Hauptspeise schon Salat gibt würde ich als "Vorspeise" vielleicht einen grünen Smoothie machen, ist ja grade schwer modern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An Deiner Stelle würde ich die Vorspeise, die Hauptspeise und die Nachspeise in einem Gericht zusammenfassen!

Du brauchst Ruculasalat, Mozarella, eine Mango, eine Avocado, Essig, Öl, Honig oder Fichtenspitzensirup sowie Pinienkerne, Salz und Pfeffer.

Den Salat waschen, auf einem Teller ausbreiten, darauf die kleingeschnittene Mango und Avocado mit dem in Scheiben geschnittenen Mozarella arrangieren.

Den Mangokern abschaben und das Geschabsel mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Honig oder Fichtenspitzensirup pürrieren. Einen Schuss Wasser dazu, sonst wird das Dressing zu dickflüssig. Das Dressing über den Salat geben.
Die Pinienkerne vorsichtig anrösten und über den Salat streuen.

Köstlich und sehr sättigend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?