Ich hab nur noch 3 Zähne kann man Künstliche Zähne an meinem Zahnfleisch befestigten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da müsste man sehen wie die 3 Zähne verteilt sind. Grundsätzlich wenn die Gegebenheiten erfüllt sind ließe sich das machen. Wenn am Oberkiefer keine Zähne sind fällt das aber aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dein Kiefer in Ordnung ist, kann man daran Implantate befestigen. D.h. da wird ein Loch in den Kieferknochen gebohrt, ein Gewindeteil darin befestigt und darauf dann der neue Zahn, bzw. die Brücke.

Dafür muss man eine Menge Zeit und Geld aufwenden.  Darf man fragen, wie alt Du bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deichgoettin
19.11.2016, 09:27

Liebe Schwoaze, das ist theoretisch alles schön und gut, aber jemand, der mit 28 nur noch 3 Zähne hat, bekommt keine Implantate. Diese setzen nämlich eine hervorragende Mundhygiene und eine regelmäßige zahnärztliche Kontrolle voraus.

1

Du bist 28 und hast nur noch 3 Zähne?
Auf dem Foto sehe ich einen tief zerstörten unteren Backenzahn sowie einen gesunden Zahn - und sonst hast Du nur noch einen einzigen Zahn?
Entweder schreibst Du hier Quatsch oder Du kaust bereits auf den Felgen.
Warum gehst Du nicht zum Zahnarzt, der weiß, wie man Prothesen befestigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weasle20
19.11.2016, 08:30

ich frage mich das auch gerade .....  
vorallem warum lässt man es so weit kommen 😕

2

Du musst nicht damit leben, du bekommst ein Gebiss oder aber, wenn finanziell möglich, mehrere Implantate, damit kann man wieder ein festsitzendes Gebiss bekommen.

Aber Implantate sind teuer und können nicht jedem gesetzt werden. Sprich mit deinem Zahnarzt darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am zahnfleisch wird gar nichts fest gemacht. wenn ,dann wird das im kieferknochen verankert und nennt sich implantat. kostet allerdings ne stange geld.

ansonsten gibts noch die beisserchen die man nachts ins glas legen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kein Thema, kostet aber viel viel viel.

Die schneiden dir ein Gewinde im Zahnfleisch, drehen das Implantat rein und lassen es 6 Wochen lang zusammen wachsen, sodass Zahnfleisch mit Zahn eins wird (künstliche Wurzel so zu sagen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catweasel66
19.11.2016, 02:54

Die schneiden dir ein Gewinde im Zahnfleisch

so ein quatsch......  :-))

3

Gebiss oder Implantate- geh mal zum Zahnarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Heutzutage geht alles. Zur Not wird noch ein Anker gesetzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?