Ich hab nen Nabelbruch, der Arzt sagte es ist harmlos. Ab morgen fange ich an, Sport im Fitnessstudio zu treiben, ist das gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Dein Arzt deinen Nabel gründlich untersucht hat und gesagt hat er ist harmlos, heißt das, dass er nicht akut operiert werden muss. Trotzdem ist ein Nabelbruch ein ernst zu nehmender Befund, der sich auch verschlimmern kann, so dass eine OP mglw. später notwendig wird. Das bedeutet, dass es Risiken gibt, die so einen Nabelbruch größer werden lassen und mglw. auch zu einer Darmeinklemmung führen können. Dazu gehört u.a. schweres Heben, Bauchpressen und starkes Husten und Anspannen der Bauchmuskeln. D.h. nicht dass Du keinen Sport machen kannst, aber bestimmte Dinge tragen da ein höheres Risiko. Wichtig ist, dass Du auf deinen Nabelbruch achtest und wenn es Beschwerden wie deutlichere, prallere Vorwölbung oder Schmerzen gibt dann gleich zum Arzt gehst. Das könnte dann ein Notfall sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?