Ich hab ne große Nase... :(

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Egal 73%
Attraktiv 9%
Nicht Attraktiv 9%
Fällt euch nicht auf 9%

11 Antworten

Egal

Ich finde Menschen mit kleinen "Schönheitsfehlern" nicht der Rede wert, weil man einen Menschen nicht nach seinem Äußeren allein beurteilen sollte.

Aber wenn z.B. deine Nase dich so unglücklich machen würde, dass du an kaum was anderes denken kannst - sprich: wenn du deiner Nase auch noch einen besonders hohen Anteil an deinem persönlichen Wohlgefühl zugestehst, dann wäre doch eine plastische OP evtl. eine Möglichkeit.

Auch das würde ich akzeptieren und befürworten, denn letztlich musst du dich ja in deiner Haut wpohlfühelen und einem Außenstehenden steht darüber kein Urteil zu. Sprüche über die Nase des Mannes usw. kommen einem sicher am Hals raus, wenn man sie oft genug gehört hat und sich darauf berufen macht ja auch nur dann Sinn, wenn es wirklich einen Zusammenhang gibt, sonst ist es ja quasi doppelt blöd, wenn dich zwar viele Frauen interessant finden, dann aber nach einem Blick auf die unteren Regionen womöglich sogar noch laut und enttäuscht sagen: "Oh Shice! Und ich dachte immer, das STIMMT mit der Nase des Mannes und dass man daran seinen ...ähem... erkennt! Nee, sorry, aber DAS ist mir zwei Nummern zu klein! Tschüss dann!"

Wenn es dich aber selbst nicht aus der Ruhe bringt, dann trag es halt mit Fassung. Wenn du so ein winzig kleines Stupsnäschen hättest, das zum restlichen Gesicht gar nicht passt, wäre bestimmt entschieden unangenehmer.

grins - der Schönheitsfehler is nich der Rede wert - der Mensch dagegen immer - auch wenn er nen Menschen mit nen Schönheitsfehler is ;o)) ;o))

0
Attraktiv

Sie stolz durch die Gegend tragen!

Es gibt dicke Nasen, duenne Nasen, lange Nasen - kurze Nasen... sie sind das Erbe deiner Vorfahren.

Ich habe auch eine laenge sogenannte "roemische Nase" -weil es immer wieder liebevolle Kontakte meiner deutschen Vorfahren mit italienischen Menschen gab..,an Hand eines langes Kirchenstammbaums kann man das verfolgen:meine Urgrossmutter hiess vor der Heirat Bella Rossini - der Vater meines Urgrossvaters hiess Salvotore Bruni -Schreiner aus Rom.. :)

Bei Jugendlichen ist es oft so - weil sich alles noch auswaechst -das mal die Nase sehr auffaellig ist -dann ist man wieder davon ueberzeugt -die Ohren stehn ab, die Schulter sind zu schmal oder breit etc....

Also du traegst die Gene deiner Vorfahren in dir -da kannst du nix veraendern -wenn du es tun willst - die Ergebnisse durch Schoenheits OPs sind doch wohl nur abschreckend ,oder?

Mittlerweile freue ich mich -wenn bei eiem Verwandtentreff oder Anschauen alter bilder Familienaehnlichkeiten festgestellt werden... Ein glatt gebuegelt/gestraftes Einheitsgesicht kann heute zutage jeder haben -aber deine Nase gemeinsam mit anderen Eigensschaften macht dich einzigartig...

Kopf hoch - du findest bestimmt jemanden -der das Gesamtpaket deiner Person zauberhaft findet!

an der Nase des Mannes...erkennt man seinen Johannes !!

Sei stolz drauf und trag sie im Gesicht !

Mama hat Dich trotzdem lieb..Sie muss es ! :-)

Egal

Weißt ja was manüber Männer mit großen Nasen sagt. Das beste Was du machen kannst ist damit klar zu kommen, niemand ist perfekt und was du als Mackel ansiehst ist vielleicht für andere ein Schönheitsmerkmal. Also Kopf hoch

Egal

nasenop ist normal abba nicht schlimm wenns se zum gesicht passt

Was möchtest Du wissen?