Ich hab ne frage zu fluoxetin = Psychopharmaka...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besprich diese Fragen mit Deinem behandelnden Arzt. Du kannst fast jedes Medikament missbrauchen. Jeder Medikament hat neben erwünschten Wirkungen auch Nebenwirkungen. Die Abwägung darüber, was Dir hilft oder schadet, trifft Dein Arzt. Hilft Dir das Medikament? Geht es Dir besser? Kannst Du wieder denken und handeln? Dann nimm es weiter. Hast Du unerwünschte Nebenwirkungen oder zeigt das Medikament nicht die erhoffte Wirkung kann ein Wechsel sinnvoll sein. Für alle psychisch kranken Menschen gilt, das sie ihren Platz im Leben finden müssen. Therapie (auch eine Kombination aus Medikamenten und Psychotherapie) kann hierbei sinnvoll helfen.

Dieses Medikament ist zur Behandlung einer Major-Depression oder auch bei gleichzeitiger Psychiotherapie bei Bulemie wirksam.Es gibt sehr viele gefährliche Nebenwirkungen und toxisch kann es bei Überdosierung zu Herzstillstand, Lungeninsuffizienz uvm führen.... Nur mit dem arzt besprechen und gut beraten lassen

Das ist ein Antideresiva der Gruppe SSRI, wenn du unter Depressionen leidest kann es dir helfen. Es greift in den Serotonien Stoffwechsel ein, sollte ein Mangel vor geht man davon aus das es hilft. Sonst bring es nicht mehr als ein Placebo

wie schnell wirkt fluoxetin? (Dosierung 20 mg)

Hey :) hab gestern das antidepressivum fluoxetin verschrieben bekommen, mit den haupthintergründen depression (v.a. antriebslosigkeit und traurigkeit) und bulimie. mir gehts echt dreckig und ich habe das gefühl wirklich nicht mehr zurecht zu kommen..also erhoffe ich mir natürlich, dass das medikament möglichst schnell anschlägt. hat jemand erfahrung?

...zur Frage

Placebo Tablette vergessen, wirkt die Pille trotzdem?

Hey :) Mir ist gerade eben erst aufgefallen, dass ich gestern vergessen habe, meine Placebo Tablette einzunehmen (nehme die Sibilla 21+7). Da die Placebo Tabletten sowieso keinen Wirkstoff haben, sollte das doch eigentlich kein Problem sein, oder ist jetzt die Wirkung der Pille eingeschränkt? LG, xCHIARAx

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit Soledum Kapseln forte bei COPD?

Mein Vater hat sehr lange geraucht und der Arzt stellte bei ihm COPD fest, also eine Schädigung der Lunge. Meine Mutter las jetzt etwas über den Wirkstoff Soledum-Cineol, der angeblich die Symptome verbessern soll und den Krankheitsverlauf verbessern. Ein Medikament, das diesen Wirkstoff enthält, ist dieses Soledum forte. Hat jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Was passiert bei einer Überdosis Fluoxetin?

3000 mg von Fluoxetin auf einmal

...zur Frage

Ist Fluoxetin (Prozac) eine Ersatzdroge, wenn man auf Entzug einer anderen Droge ist?

Wenn ja, welche Droge ist das?

Es ist keine reine medizinisch Interessierte Frage, sondern betrifft einen Menschen aus meinem Umfeld.

...zur Frage

Den Placebo effekt erkennen?

Hallo Leute,

also ich habe gerade vor 25 min ein Medikament eingenommen, was die Konzentration stärken soll und bis jetzt läuft es gut, jedoch frage ich mich ob das wirklich am Medikament liegt oder ob ich einfach einen Placebo Effekt habe.

Eigentlich wirkt das Medikament erst in 30 min aber da ich mich jetzt schon ganz gut Konzentrieren kann, wundere ich mich natürlich ob das an mir liegt oder doch am Medikament.

(ich nehme das Medikament zum ersten mal, daher hab ich bis jetzt keine Erfahrung damit gehabt)

Danke für jede Antwort

Für alle die nicht wissen was der Placebo Effekt ist, der Placebo Effekt entsteht wenn man ein Medikament einnimmt und dann sich vorstellt das das Medikament wirkt.

z.b Dove mal Frauen solche Pflaster gegeben die die Haut nach einem Monat verjüngern und die meisten Frauen meinten dann auch das ihre Falten und alles weg sei, wobei am ende das Pflaster ein ganz normales Pflaster mit Wasser war.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?