Ich hab ne frage darf ich auch omas helfen plos das problem ist ich hab mittagsschule und wie man sonst noch geld verdienen kan werde in 2 monaten 12?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lerne für die Schule, dann hast später mehr Möglichkeiten.

z.B. Kannst du dann deinen Traumberuf nachgehen. Und dabei auch Geld verdienen.

Priorität 1: Schule

Dann: mit 13 evtl. Zeitungen austragen, aber nur wenn die Schule darunter nicht leidet.

Sicher schon oft gehört oder? Jetzt hast du die Chance deine Zukunft zu gestalten. Sie kann toll werden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offiziell darf man mit 13 einen Mini-Job machen. Was? Ich hätte da ein paar Beispiele:

- Auf Kinder auf passen. Vor allem kann man bei Nachbarn mit Kindern nach fragen, ob sie Hilfe brauchen. 

- Mit Hunden Gassi gehen. Man könnte Werbung machen. Damit sich einige bei dir melden können.

- Zeitung verteilen. Auch das kann man machen

- Bisschen im Haushalt helfen. Da kann man auch älteren Leuten helfen. Wenn sie z.b. Beim Geschirrspülen nicht mehr klar kommen. Oder mit dem Staubsaugen. Da könntest du auch gut helfen. 

Wenn du Mittagsschule hast, würde ich dir diese Mini Jobs empfehlen:

- Gassi gehen. Weil man auch Abends mit den Hunden aus gehen kann.

- Auf Kinder aufpassen. Wäre vielleicht noch eine Möglichkeit. Nachmittags wenn die Nachbarn ohne die Kinder shoppen wollen, könntest du ja rüber kommen. Und vielleicht dort auch HA machen. 

Die 2 Sachen sind noch OK. Die anderen würde ich wegen der Mittagsschule nicht empfehlen, wenn du Lust am Wochenende hast, kannst du es auch in der Zeit machen, oder in den Ferien.

LG 😇

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deutsch nachhilfe kannst du jedenfals nicht machen (hatte meine freundin in dem alter gemacht).

Frag deine eltern nach taschengelderhöhung, kannst in deiner umgebung ein "gassi-geh-service" anbieten, deine eltern fragen ob du das geld von den pfandflschen haben darfst wenn du die dafür auch zum laden bringst. Verkaufe sachen die du nicht mehr brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst babysitten und Hunde gassi führen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handreichungen für ältere Leute kannst du auch jetzt bereits leisten. Das zählt nicht als "Kinderarbeit"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Erstmal: Du bist noch nicht mal 12 Jahre alt. Frag nicht das Internet, sondern deine Eltern. Diese können dir mehr helfen.

In deinem Alter darfst du noch gar nicht arbeiten. Wenn dir deine Mutter zB mal 5€ fürs Einkaufen gibt, ist das natürlich ok.

Aber das du irgendwo einen Ferienjob oder so machst geht nicht.

Frag mal Mama und Papa :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lernen in der Schule, vor allem in Deutsch, ist das Wichtigste für Dich. Wissen das Deine Eltern, dass Du mit einem Haufen Fehlern Fragen im Internet stellst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?