Ich hab ne 5 in Kunst

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na, das ist ja echt doof... Wenn Du wirklich krank warst, hattest Du ja bestimmt ne Krankmeldung in der Schule abgegeben. Ich wäre beim Rektor der Schule, würde ihm die Sache ruhig erklären und ihn bitten, die Ansicht der Lehrerin/des Lehrers korrigieren zu lassen... Denn wenn Du tatsächlich krank warst und daheim im Bett gelegen hast, hast Du eine Krankmeldung in der Schule abgegeben...

Wenn Du stattdessen aber doch zur Schule gegangen bist, hast Du nichts in den Händen, was Du gegen die Lehrerin vorbringen kannst. Es gibt bestimmt eine Möglichkeit, sie umzustimmen. Aber wenn sie dich schon auf dem Kieker hat, ist es schlecht, mit ihr darüber zu reden. Beweisen geht ja nicht, wenn Du trotz krank in der Schule warst. Berechtigt ist die 5 bestimmt nicht. Leider gibt es immer wieder Lehrer/Innen, die so sind.

Eltern sollten Dich aber dennoch irgendwie unterstützen. Sie sollten mit dir, wenn keine Besserung in Sicht ist oder bald kommt, zum Rektor der Schule gehen, eine Aussprache verlangen, im Beisein des Rektors und dir...

Viel Glück...dir...

Natürlich hat sie das Recht Dir eine % für nicht erbrachte Leistung zu geben - aber die 5 in Kunst sollte Dich nicht allzusehr wurmen. Es handelt sich doch nur um ein unwichtiges Nebenfach und ein Halbjahreszeugnis. Zudem hast Du die Möglichkeit bis zu den Sommerferien Deiner Kunstlehrerin zu beweisen, dass Du es besser kannst und die 5 ungerechtfertigt war. :-)

In einer einseitg angeblich "Leistungsorientierten" Gesellschaft, mit Macht und Hierarchie Problematik musst du damit leider rechnen an so eine verbiesterte Lehrerin zu kommen, die sich gegenüber den Schülern durchsetzen möchte, als ich zur Schule ging, war die schlechteste Note, die man in Kunst bekam eine "3"

Also, du warst so krank das du nicht daheim auf dem Bett sitzen konntest und zu zeichnen?

Das ist, tut mir Leid das sagen zu müssen aber, das ist lächerlich.

Und ich bin mir sicher das sie das genauso sieht.

Wenn du aber beide Hände gebrochen hattest, dann kannst du ihr das bestimmt beweisen und sie umstimmen..

MrGoldeneyj 30.01.2013, 14:35

Nein das meinte ich nicht wir mussten die Bilder in der Schule bearbeiten und nicht zuhause .

0

Was möchtest Du wissen?