Ich hab nach jedem Essen Bauchweh! Warum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es könnte auch sein, dass deine Darmflora kaputt ist. Durch nicht ausreichende Ernährung (du sagst, dass du untergewichtig bist) kann es sein, dass dort irgendeine Mangelerscheinung auftritt. Dagegen kann man z.B. mit Orthoflor immun (http://www.omp-apotheke.de/product/orthoflor-immun-kapseln.589860.html) sehr gut vorgehen. Das ist ein Nahrungsergänzungsmittel und enthält für den Darm wichtige Milchsäurebakterien und Zink und unterstützt den Aufbau einer gesunden Darmflora. Auf jeden Fall solltest du das auch mal von einem Arzt anschauen lassen, wenn es nicht aufhört. Gute Besserung und viele Grüße

Vielleicht isst du zu schnell, versuch pro Bissen mind. 20 mal zu kauen. Oder du verträgst irgendein Lebensmittel nicht z.B. Laktoseintoleranz. Kann es sein, dass du zu viel isst, wenn das Sättigungsgefühl einsetzt, hörst du am Besten auf mit Essen. In der Apotheke gibt's Buscopan. Das hilft schnell und verträglich oder versuch's mit Tee. Kamillen- und Melissentee beruhigen den Magen.

Vielleicht verträgst du irgendetwas nicht (Laktoseintoleranz ect.). Lass es am besten so schnell wie möglich von einem Arzt abklären damit du wieder richtig essen kannst.

Bist du vielleicht Laktose intolerant. Bei meinem Onkel war es genauso.

hast du vllt zu schnell gegessen wenn ja dann ist normal wenn nicht und es schlimmer wird geh zum arzt

Was möchtest Du wissen?