Ich hab Morgen meine praktische Prüfung und bin richtig nerös habt Ihr paar Tipps für mich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls du so einen Stressball oder irgendwas hast das man kneten kann.Knete es einfach .Ich finde es hilft wieder ruhig zu werden und einfach klar zu denken.Wenn es nicht hilft oder du so etwas nicht hast dann versuche dich einmal entspannt auf die Couch /das Bett zu legen und einfach mal tief ein und aus zu atmen. Oder wenn du Haustiere hast ,streichle sie😉
Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen oder dich zu mindest auf Ideen wie du entspannter wirst bringen.
Schönen Abemd noch:) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir vorschlagen ganz entspannt zu bleiben und zu versuchen zu denken, dass du es schaffst und nichts schief gehen kann. Wenn du nervös bist und Angst hast beschwörst du Probleme herauf. Ich weiß, dass das leichter gesagt als getan ist.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Lg Niklas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach vor den Schlafen gehen noch mal schon lernen, nicht zu spät ins Bett gehen, und morgends denken: "Ich kann ja alles, dann wird es klappen:)". Dann gehst du mit viel Selbstbewusstsein und geraden Körper und einem Lächeln in den Raum der Prüfer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann sagt der Prüfer Sie haben nicht bestannden

ich kenne einen zu dem der Prüfer das über 20 x gesagt hat. 

einfach Augen zu und durch..........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?