Ich hab mit ihm darüber geredet?

9 Antworten

Naja, im Grunde war es falsch, was Du gesagt hast.

Du hast das Gespräch mit ihm geführt, weil Du Dir mehr Verbindlichkeit von ihm gewünscht hast, aber Du hast das Gespräch in eine Richtung gelenkt, die das Gegenteil bewirkt hat.

Darum hat er auch nochmal nachgefragt, nach dem Motto "Also Du willst nur eine schöne Zeit mit mir verbringen?" Und Du hast das auch noch bejaht. Natürlich hat er da sofort zugestimmt, da es ja auch das ist, was er will. Unverbindlich Spaß miteinander haben.

Das Gespräch hättest Du Dir im Grunde auch sparen können. Du bist genauso schlau wie vorher.

Es kommt darauf an was du damit bezwecken wolltest. Generell finde ich es aber besser wenn man sich nicht zu sehr auf die Zukunft fixiert und das Ziel sollte allgemein sein eine schöne Zeit miteinander zu verbringen. Alles andere birgt das Risiko Zukunftsängste zu schüren.

Geht es nicht in jeder Partnerschaft/Beziehung darum, gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen?

Wenn Ihr Euch liebt, dann geniesst die Zeit und macht Euch nicht so viele Gedanken über die Zukunft  -  die kennt niemand!

Heiraten Kurden auch deutsche Frauen?

Hallo,

zur Zeit treffe ich mich mit einem kurdischen Mann und frage mich ob er letztendlich eine kurdische Frau heiraten wird und mit mir nur eine schöne Zeit erleben möchte bis er sich dann zum heiraten bereit fühlt?!

Hat jemand Erfahrung?

Danke

...zur Frage

Was denkt ihr will er?

Bitte Teil 1 lesen!! .. Er schlug dann vor noch in einem Park zu chillen, der gleich gegenüber ist. Wir setzten uns auf die Bank und es dauerte nicht lange bis er mich küsste. Wir haben rumgemacht dazwischen gekuschelt, ganz wenig geredet und er hat mich auch gefingert. Ich hab's zugelassen weil ich nicht abgeneigt war, aber er war selbst so erregt dass er es immer fester machte und dann hat es weh getan. Dazwischen hat er mich gefragt obs mir gefällt wenn er mich zB am Hals küsste, ob mein Ex mich besser gefingert hat, er es so schön findet wenn ich ihn umarme, fragte dann auch ob er es eh nicht zu schnell anging und ich mich nie wieder danach melde, dass er nur mich will, er fragte mich mind. 2 mal ob ich mir mehr vorstellen könnte und dann plötzlich fragte er ob ich also seine Freundin sein wollen würde. Wir sind dann gegangen, hielten Händchen und haben uns mit einem Kuss verabschiedet.1. Lustigerweise bin ich vor einer Woche durch eine Freundin drauf gekommen,dass vor über einem Jahre eine andere Freundin mit ihm mal rumgemacht hat. Und sie meinte er sei anhänglich..2.Ich fragte ihn heute vorsichtig wegen dieser Geschichte mit dem Mädchen im Urlaub: und ja es stimmte, er hatte was mit ihr.Ich bin kein sehr eifersüchtiger Mensch und zu dem Zeitpunkt haben wir ja auch ein Date erst gehabt. Ich versteh halt nicht warum er es mir erzählt hat und mir schon so Nachrichten geschrieben hat als würd er mich gleich heiraten wollen. Und sagt schon mal über seinen Typ, dass er einfach im Club mit eine rummacht einiges aus oder? 3. Ich muss sagen, dass ich ein bisschen das Interesse verlor weil so viel Zeit dazwischen war und wegen seinen Absagen, er war schon über eine Woche da und hätte bestimmt schon früher Zeit gehabt, sind ja Ferien..4. Ich glaube ich bin ihm nicht egal, weil er mich einem Freund vorgestellt hat. Ich träumte auch schon davon ihn zu küssen und fand es auch schön (Er ist nicht der beste Küsser und das mit dem Fingern.. Er ist halt auch nur ein Mann, aber mit der Zeit kann man vielleicht besser lernen was dem anderen gefällt) Trotzdem hab ich jetzt nach dem 2.Date irgendwie nicht diesen totalen Wow-Effekt, den ich beim 1.Date hatte...Er hat mir so viele süße Sachen gesagt wo jedes Mädchen eigentlich verrückt werden sollte aber ich bin einfach die ganze Zeit am überlegen ob er so ein Typ ist, der jeden Mädchen so schöne Augen macht, weil er halt mit seinen Nachrichten und den Worten im Park geradezu übertrieben hat.. ich dachte mir halt so mutig, dass er das alles sagt, manche Jungs würden das nach 6 Monaten nicht mal trauen aber dann hatte ich auch das Gefühl vllt hat er das schon eingeübt und sagt das jeden Tag zu einer? Vielleicht will er mich auch nur entjungfern, ob er treu ist... Glaubt ihr hat er es ernst gemeint ob ich ab sofort mit ihm zusammen sein will oder war es nur mal die Frage war ob ich es mir vorstellen könnte? Ich will ihn auf jeden Fall wieder sehen, aber bin vorsichtig.. danke im Voraus für Tipps,Meinungen etc )

...zur Frage

Stehe auf Machos, meinung Lehrerin?

Heute in der Schule haben wir in Politik dazu, über unsere Zukunft etc. geredet dann kamen wir dazu, was für ein Mann/Frau wir heiraten wollen. Ich habe gesagt, dass ich auf Machos stehe, und einen türkischen Macho heiraten möchte. (Da mein Freund auch einer ist). Meine Lehrerin konnte mich gar nicht ernst nehmen und meinte, dass das wirklich nicht mein ernst ist. Sie kommt mit wir leben im 21.Jahrhundert an, das ich sehr viele Probleme mit Machos haben werde. Was ist bei ihr falsch? Ich will halt keine Pussy. Wie sieht ihr das so?

...zur Frage

Stimmt das das Türken vor der Hochzeit die mama vom Bräutigam mit der Frau vom ihm zum Frauenarzt geht um die Jungfräulichkeit zu bestätigen?

Hallo, ich bin mit einem Türken zusammen und ich bin Marokkanerin.
Ich bin keine jf mehr er schon & wir haben darüber geredet & er meinte dann ja meine mama will sowas kontrollieren bei der Frau die ich heiraten werde.
Und wir meinen es schon ernst & ich hab schon Angst bekommen ich meinte zu ihm das stimmt nicht sind nur alte Klischees von unseren Uhromas.
Könntet ihr mir bitte helfen weil was bringt mir eine Beziehung ohne Zukunft ? Ich würde das am liebsten dann jetzt beenden als wenn alles schlimmer wird und ernster. 🙁
Ich hab sehr Angst !!!

...zur Frage

Soll ich ihr Rosen schenken?

Ich m17 habe mich silvester 2016 in ein mädchen verliebt die mir seitdem nichtmehr aus dem kopf geht. Wir sehen uns eigentlich fast täglich und ich hatte ihr gesagt dass ich was von einer freundin von ihr will (gelogen). Letzte woche habe ich dann mit ihr darüber geredet und sie sagte dass sie gemerkt hatte dass zwischen uns mehr ist. Sie meinte wir sollten doch öfter mal was zusammen machen denn sie will vertrauen aufbauen da sie vor jahren ihren letzten freund hatte und er sie geschlagen hat (er WAR ein guter freund). Nun zu meiner frage: ich möchte unbedingt mehr zeit mit ihr verbringen und ich habe mir überlegt als „liebesbeweis“ ihr am wochenende einen strauß rosen zu kaufen und sie damit bei ihr zuhause zu überraschen. Mich würde innteresieren was ihr darüber denkt und davon haltet. Wäre natürlich vorteilhaft wenn überwiegen frauen anrworten, aber alles ist gerne gehört. Vielen Dank 😊 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?