Ich hab mir vor einigen Wochen eine Klinik speziell für Essstörungen (TCE München) angeschaut. Helfen mir die auch von dem ritzen wegzukommen?

6 Antworten

Ich denke, dass sie Dir da auch helfen können, da Du Dich als Ersatz vom Brechen ritzt.Aber frag doch da mal:

http://www.tce-essstoerungen.de/

Da steht unten die Telefonnummer

Gute Besserung!:-)


Viele Kliniken werden dir dabei helfen. Das TCE nicht. Ich z.B. Werde nur aufgenommen, weil Ich mich seit 2 Monaten nicht mehr geritzt habe. Im TCE werden Leute mit SVV nicht aufgenommen!

12

Ich war jetzt für 7 Monate dort und ja, man wird mit SVV aufgenommen, würde sagen jeder zweite hat ein Problem damit. Vorraussetzung ist halt, dass man es dort nicht macht. Man bekommt auch Unterstützung, es werden Skills durchprobiert, Skillslisten verfasst und Verträge geschrieben. 

0

natürlich die wollen dich wieder auf einen "gesunden Lebensweg" bringen dazu gehört auch dich vom ritzen weg zu bringen.

hoffe das bald alles wieder in Lot kommt. viel glück

Mit untergewichtigen zusammen in eine Klinik?

Guten Abend, ich (weiblich,17 Jahre) leide nun seit 8 Jahren an EDNOS, einer Mischform aus allen Essstörungen (anorexie, bulimie, essucht)... ich habs einfach so satt! Ich will das ganze nicht mehr, kann diese sucht bis jetzt aber auch nicht loslassen.... ich leb in einer therapeutischen wohngruppe und habe wöchentlich einen termin bei meinem therapeuten & einmal im monat bei meiner psychiaterin. Das thema stationär is immer wieder thema, das größte Problem ist nur, dass ich angst davor hab, dass dort nur untergewichtige sind und mich das zu sehr triggert, ich vll auch abgewertet werde und mich noch mehr schäme...

hat vll jemand Erfahrung damit, wie das in kliniken so ist? V.a. natürlich in welchen die auf Essstörungen spezialisiert sind....

Vielen Dank

...zur Frage

wegen pille depressive verstimmungen?!

Hallo ihr Lieben Nehme seit ca 8 Monaten die Pille Lenea Seit ich die Pille nehme war ich keinen Tag besonders fit, seit 1 Woche bin ich richtig depressiv, jeden morgen übel und unwohl Mein FA meinte dass ich sofort die Pille absetzten muss Hatte noch jemand durch die Pille solche Phasen Und wie ging es euch nach Absetzen der Pille? Danke für eure Antworten :) Lg

...zur Frage

Verhütungsmittel, das keine depressiven Verstimmungen auslöst

Hey Leute, Kennt ihr ein Verhütungsmittel aussah das Kondom, das nicht die Nebenwirkung hat depressive Verstimmungen auszulösen, aber auch das nicht auf Hormonbasis funktioniert ? Ich hab früher die Antibabypille genohmen und fing ihrgendwann an, ständig zu weinen und so bald ich es abgesetzt hab, ging es mir besser. Ich hab jetzt seit 2 Wochen einen Freund und bin noch Jungfrau, aber ich möchte mein erstes Mal mit ihm haben.

Ich würde mich über Ratschläge freuen

Lg

Katrin

...zur Frage

Ablauf Klinik Magersucht?

Hallo.. Nächste Woche gehe ich in eine Klinik für Essstörungen. Ich leide seit 2013 an Anorexie. Ich war untergewichtig, nun bin ich wieder normalgewichtig aber trotzdem hatte ich vor 2 Wochen wieder einen Rückfall (hungern)... Nun wird ein Zimmer frei in der Klinik... Aber ich habe Angst zuzunehmen dort. Wie läuft es da ab? Wiege 63kg .... Was passiert wenn man das Essen verweigert? Fliegt man dann aus der Klinik? Könnte man da sogar ein Basisgewicht auf 55kg vereinbaren?

...zur Frage

Klinik am Korso Jugendabteilung/Klinik für Essstörungen Erfahrungen?

Hallo, Ich muss Evtl. Bald in eine Klinik für Essstörungen/Anorexie. Ich bin 15 Jahre alt (Bmi 16,1)und es sollten dort auch andere Jugendliche in sein. Könnte mir da jemand eine Empfehlen? Und kennt jemand die Klinik am Korso? Wie sind die Zimmer der Jugendstation dort? Hat man ein eigenes Bad? Was ist mit Handy, TV? Wie läuft das da generell so ab? Ich würde mich über ein paar Antworten freuen. LG ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?