ich hab mir geschworen diese Frage nie zu stellen...schwanger?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Bevor du in Panik ausbrichst, vom Petting wie du es schilderst wirst du nicht schwanger. Du kannst auch mal ein paar Tage überfällig sein, ist ja nicht ein genauer Zeitpunkt an dem es kommt. Wenn du ganz dolle Angst hast, geh lieber mal zum Arzt und lass dort feststellen ob etwas ist.

5-6 Tage überfällig ist garnix ;) Das muss auf keinen Fall heißen, dass du schwanger bist! Vll. hast du Stress und sie lassen deshalb auf sich warten. Allerdings wirst du wohl erst beruhigt sein, wenn du sicher weißt, was Sache ist. Also geh am besten morgen zum Arzt und verzichte auf irgendwelche Schwangerschaftstests aus dem Supermarkt, diese sind nicht immer 100% zuverlässig.

Du brauchst zum Abtreiben unter 18 nicht die Zustimmung deiner Eltern. Es sei denn, du bist unter 14. Der Arzt unterliegt ab 14 der Schweigepflicht. Allerdings wirst du die Kosten der Abtreibung zahlen müssen, es sei denn du wurdest vergewaltigt, der Embryo ist "geschädigt" oder es besteht eine Gesundheitsgefahr für dich selber durch die Schwangerschaft/Geburt. Hier nochmal nachzulesen: http://www.novafeel.de/sexualitaet/verhuetung/abtreibung.htm

ofelia2602 09.03.2012, 01:02

Das Sie die Abtreibung bezahlen muss, ist totaler Quatsch...

0
Anni1104 09.03.2012, 01:05
@ofelia2602

Wer soll die denn sonst bezahlen? Die Krankenkasse zahlt nur in den oben genannten Fällen.

0
ofelia2602 09.03.2012, 01:10
@Anni1104

Da sie unter 18 ist, zahlt die Krankenkasse die Abtreibung.

Kosten werden übernommen wenn:

  • eine gesundheitliche Gefährdung der Mutter oder des Kindes besteht
  • wenn man vergewaltigt wurde
  • unter 18 ist
  • sich noch in der Ausbildung befindet
  • und in Ausnahmefällen übernimmt der Staat die Kosten

Also brauch Sie sich darum wirklich keine Sorgen machen. ;-)

0
Shadowfussel 09.03.2012, 01:17
@ofelia2602

Danke! Ihr zwei habt mir wirklich total geholfen! Ich hab zwar immer noch Angst schwanger zu sein, aber ich kann zumindest davon ausgehen, dass ich im Zweifelsfall nicht gleich 3 Leben auf einmal zerstören werde, oder 4...naja wie auch immer...danke danke danke!

0
Anni1104 09.03.2012, 01:19
@ofelia2602

Ja ich glaube du hast doch recht ;)

Allerdings sollte sie trotzdem mit ihren Eltern reden. Denn wenn sie über die Eltern versichert ist, was ja meistens der Fall ist, dann werden sie es wohl merken wenn die Kasse die Kosten übernimmt...

0
ofelia2602 09.03.2012, 01:25
@Anni1104

Erstmal sollte sie zum Frauenarzt gehen, bevor sie ihre Eltern verrückt macht.^^

Sollte sie dann wirklich schwanger sein, würde ich an ihrer Stelle schon aus psychischen Gründen die Eltern einweihen... denn auch wenn man aus Vernunft abtreibt, hat man schon ganz schön damit zu kämpfen... denn man ist ja kein Unmensch, nur weil man sich dafür entscheidet.

Zudem muss sie jemand mit dem Auto danach abholen und betreuen, denn eine Abtreibung ist auch ein schwerer Eingriff und die Schmerzen sind nicht ohne.

Das Ganze vor ihren Eltern verheimlichen geht also so oder so nicht.

Aber ich bin ja der Meinung das sie nicht schwanger ist... :-)

0
Shadowfussel 24.06.2012, 14:56
@ofelia2602

Ich bin weder schwanger noch über meine Eltern versichert...Halbweise...gilt iwie als "eigenes Einkommen" also bin ich allein versichert :D

0

Jetzt bist Du schon so lange hier bei uns, liest regelmäßig mit und beantwortest auch viele Fragen. Meinst Du nicht, Du würdest die Antworten auf diese Deine Frage schon alle gelesen haben? Was Du tun sollst? Zuerst einmal Gewissheit verschaffen - also ab zum Gynäkologen. Der macht übrigens nicht nur Untersuchungen, sondern hat auch ein paar Tipps, Adressen und Telefonnummern von Ansprechpartnern etc. Die Angelegenheit ist ernst genug, um jemanden zu fragen, der sich wirklich damit auskennt.

BTW: Ich wünsche Dir alles Gute!

Hallo!

Mach dich mal nicht verrückt, hier die Frage zu stellen.Jeder denkt mal so etwas und jeder hat mal Angst, also schäme dich nicht und frage lieber!

das einzige, was mir jetzt einfällt (und ich habe lange lange nachgedacht) ist etwas von seinem sper.ma an meinem Oberschenkel, also Innenseite und so ungefähr auf der Mitte.> Wenn es nur auf dem Oberschenkel war, war das nicht an der Scheide.

.aber ich bin eben fast eine Woche überfällig> Auch wenn Du eine Woche überfällig bist, ist das ganz normal.Stress,Unruhe und Krankehit könnnen die Blutung beeinflussen.Kann also sein,dass es noch ein wenig dauert.

nd falls ich schwanger bin, wie sieht das mit Abtreibung unter 18 aus? Müssen meine Eltern einverstanden sein?> Mach dir darüber mal keinen Kopf!

Ich bin mir ziemlich sicher,dass Du dir keine Sorge machen brauchst! Also wirklich keine Angst!

Erstmal würde ich mir einen Schwangerschaftstest besorgen, damit du Klarheit kannst. Bei Petting wird man eig nicht schwanger, nur wenn du sehr unvorsichtig warst. Ich glaube, wenn du unter 18 bist, brauchst du für eine Abtreibung die Einverständnis der Eltern.

P.S Es kann schon mal passieren, dass die Tage überfällig sind oder ganz ausfallen ;)

Wenn du Sterss hattest, Diät machst oder Krank warst kann es sein das die Periode später kommt oder auch mal ganz ausfällt. Wenn das Sp*erma nur auf deinem Oberschenkel war, und du es dir nicht in die Scheide eingebracht hast, ist eher unwahrscheinlich das du schwanger bist. Hol dir morgen einen Test in der Apotheke, die kosten nicht die Welt.

Spermien "flutschen" nicht einfach von selbst weiter .... Also wenn sie auf dem Oberschenkel waren, sind sie wohl auch da gebieben - bis sie eben "entfernt" wurden ;).

Aber wenn du dir unser bist und deine Periode noch länger ausbleibt, solltest du einfach mal einen Test machen - Dann sollte sich das von allein klären ...

Zu einer Abtreibung brauchst du jedenfalls keine Einwilligung der Eltern, da es dein Körper ist - und somit deine Entscheidung. Sie können sich natürlich mit dir darüber Unterhalten, aber das wars dann auch.

kein stress!!! hol dir in der apotheke nen test und mach den erstmal und wenn da dann positiv raus kommt, rede erstmal mit dem frauenarzt, der hat eh schweigepflicht und den kannst du alles fragen wegen abtreibung etc. da müsstest du eh hin und noch einen test machen wenn der heimtest positiv ist.

Kampy 09.03.2012, 01:03

Das ist doch total albern. Lies doch mal, was sie geschrieben hat. Wie soll sie denn schwanger sein? Durch Zauberei? Beindurchschuss? Die ist 100%ig nicht schwanger.

0

Es könnte noch andere Faktoren geben, warum du "überfällig" bist... z.B. zuviel Stress, absetzen der Pille, Krankheit...

Also ich würde einfach mal einen Gynäkologen aufsuchen, um genaueres zu erfahren.

Solltest Du wirklich schwanger sein, hast du ja bis zur 12 Schwangerschaftswoche Zeit Dir etwas zu überlegen.

Mach Dir also nicht zu viele Sorgen und geh zum Arzt. :-)

" ich hab doch mein Leben noch vor mir!" Das leben wird mit Kind auch nicht zu Ende sein, eher im Gegenteil, es bekommt einen ganz neuen Sinn !! Geh mal morgen erstmal zur Apo und hol dir so einen Test Streifen, dann bist du auf der sicheren Seite und brauchst nicht zu spekulieren !!

Shadowfussel 09.03.2012, 00:58

Sicher muss es nicht zwangsläufig zuende sein...aber meine Ziele kann ich dann getrost vergessen. Ich will mein ABI machen und danach Jura studieren, vllt ins Ausland gehen...wenn ich jetzt schwanger bin, dann werde ich schon Probleme mit dem ABI haben...sind Tests nicht erst ab 2 Wochen überfällig oder so? Also die aus der Apo?

0

Nein, deine Eltern müssen nicht einverstanden sein. Aber sie hätten Dich mal aufklären können.

Shadowfussel 09.03.2012, 00:55

haben sie...wenn ich frage ob ich vom küssen schwanger werden kann, oder ob ich (10x die pille vergessen) VIELLEICHT schwanger sein könnte, dann darfst du solche Kommentare bringen. Aber ich hatte schlicht und einfach normales Petting und bin jetzt überfällig, es tut mir Leid, dass ich mir da Sorgen mache...

0

Haha wie oft ich in dem alter geschwitzt hab weil irgend ne maus mal wieder n paar Tage aus der Phase gefallen ist :D

Geh in die Apotheke und hol dir nen Test, alles andere ist nur Hysterie. Aber wenn ihr so vorsichtig wart wie du sagst, dann gehn nur grad deine Nerven mit Dir durch.

sorry nicht schon wieder solche frage.ich frage mich langsam ist die jugend nicht mehr auf geklärt wird und wie man raus finden kann ob man schwanger ist. am besten gehts du zum artz sagst ich habe gefühl das ich schwanger sein kann.machst du test dann weist du es. wenn du nicht schwanger bist lass dir die pille gleich verschreiben dann hast die sorge nicht mehr.

wenn du schwanger sein solltest und es abtreiben würdest das ist mord für mich

hol dir einen schwangerschaftstest , bei der abtreibungssache würde ich googlen und überlegen ob das ''vielleicht'' baby in deinem bauch nicht verdienen würde zu leben . Man kann kinder auch zur adoption freigeben, jedem selber überlassen :)

geh zum arzt, lass dich testen oder hol nen zuverlässigen test.... sowas hier zu fragen ist dämlich...

Hättest du mal auf dich gehört oder die Suchfunktion benutzt. Regel ist nicht immer pünktlich, durch Petting wird man nicht schwanger. Du bist mit Sicherheit nicht schwanger. Geh ins Bett.

Ich hab gerade einfach total Panik, ich hab doch mein Leben noch vor mir!

Dein Kind eigentlich auch. Über solche Dinge denkt man nach bevor man mit S.perma spielt...

Lipziger 09.03.2012, 01:02

Da ist bisher, falls es eben überhaupt sein sollte, nur "Matsch" .... Das nennst du also gleich "ein Kind"?

Warum muss man nur immernoch so gegen etwas vorgehen. Wenn man kein Kind möchte, muss man es auch nicht bekommen.

0
ugaugamann 09.03.2012, 01:09
@Lipziger

Da ist bisher, falls es eben überhaupt sein sollte, nur "Matsch"

Matsch also...naja , jedem seine geistige Größe.

0
Shadowfussel 09.03.2012, 01:04

Danke...genau solche Antworten wollte ich jetzt haben ironie off...Ich bin 17, ich werde doch wohl Sex haben dürfen oder? Sicher mache ich mir da auch vorher Gedanken drüber, deswegen waren wir ja so verdammt vorsichtig...und ja, ich weiß dass das Kind sein Leben auch noch vor sich hätte, aber ich weiß auch, dass ich,wenn ich es nicht abtreiben sollte gleich zwei Leben zerstören würde...nein, eher 3. Mein, Seins und das des Kindes. ICh bin noch lange nicht so weit!

0
ugaugamann 09.03.2012, 01:12
@Shadowfussel

ICh bin noch lange nicht so weit!

Achso, zum pimpern bist du schon weit genug, und wenn was passiert muß der heranwachsende Mensch eben getötet werden... Na dann, alles Gute für dein weiteres Leben, du wirst noch viel Zeit zum nachdenken haben...

0
Shadowfussel 09.03.2012, 08:59
@ugaugamann

Ja vielleicht bin ich was das angeht extrem egoistisch...aber selber aufziehen kommt nicht in Frage und ich bin selber ein Adoptionskind....das ist nichts was ich meinem Kind wünschen würde...was rechtfertige ich mich hier eigentlich? Ich bin fast volljährig...es ist mein Körper, meine Entscheidung und mein Gewissen, das damit klarkommen muss. Und eine Zelle ist für mich noch eint Kind...auch nicht ein Zellhaufen. Mehr wäre es zurzeit nicht. Ich finde es immer wieder göttlich, dass so viele Männer Abtreibungsgegner sind...weißt du, du wirst niemals schwanger sein, tu mir und einer Menge anderer Frauen da draußen den Gefallen und lass uns unsere eigenen Entscheidungen treffen.

0
ugaugamann 09.03.2012, 09:43
@Shadowfussel

Ja vielleicht bin ich was das angeht extrem egoistisch.

Vielleicht?

Auch Männer dürfen sich über werdendes Leben Gedanken machen, und wenn eine Frau bezüglich werdenden Lebens von Matsch, oder ,, einer Zelle ,, ( jeder Honk weiß das es am Anfang zumindest 2 sind , Samen & Eizelle ) spricht dann läuft es jedem Geist & herzbegabten Menschen eiskalt den Rücken runter....

....aber da du ja deinen Bekundungen nach nur S.perma am großen Zeh hattest wirst du wohl nicht schwanger sein.

Laß dich bitte aufklären und verhüte bitte!!

0
Shadowfussel 09.03.2012, 14:58
@ugaugamann

Ich sage ja auch nicht, dass ihr euch keine Gedanken machen dürft. Nur es ist und bleibt eben Entscheidung der Frau, also versuch wenigstens nicht jeder einzelnen Frau die sich für einen Schwangerschaftsabbruch entscheidet Schuldgefühle einzureden. Sicher, Pro-Leben und so, aber ich bin der Meinung, dass, wenn ich mich für ein Kind entscheide, ich diesem Kind auch ein gutes Leben bieten muss. Und das wäre eben auf keinen Fall gewährleistet. Es ist und bleibt eine Zelle am Anfang...Schau dir doch mal bitte den Vorgang der Meiose an...Das, was am Ende die befruchtete Eizelle ist, ist wirklich nur eine einzige Zelle mit einer haploiden Chromisomenzahlt von 3 Chromosomen...eine Zelle

0

Die Frage wird Dir wohl ein Frauenarzt besser beantworten können, als Leute die hinter einer Tasta sitzen;) Nicht böse gemeint. mfG

hol dir erstmal einen test....

Du bist schwanger

S C H W A N G E R !

Kampy 09.03.2012, 01:01

lol xD

0

Was möchtest Du wissen?