7 Antworten

Mainboard passt schon mal nicht zum Prozessor. Ich werde mir das Ganze noch genau ansehen und Dir einen Vorschlag machen. :)

Dein Sockel vom Mainboard ist 1151 und der vom Prozessor ist 1150! Dein RAM ist zu schnell für das Mainboard. Würde auch eher zu einem i5, wenn nicht i7 greifen.


Das Gehäuse kann entweder ATX, mDTX oder MINI ITX Mainboarde unterstützden, und dein Mainboard hat mATX. (Formfaktor)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xJayDJx
02.06.2016, 15:12

Am besten versuchst Du noch einmal etwas zusammenzustellen und achte vor allem auf die Kompatibilität und nimm auch Komponenten, die miteinander harmonieren und sich nicht gegenseitig ausbremsen.

0
Kommentar von kamail
02.06.2016, 15:50

hab alles korrigiert ausser das mit dem Ram woran merkt man das er zu schnell ist?

0

Amd Grafikkarte aber ein Intel Prozessor? Interessant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der i3 ist etwas knapp für diese Grafikkarte würd schon einen i5 nehmen ansonsten passt das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kamail
02.06.2016, 15:44

und wenn ich den i3 übertackte? (mein budget reicht nicht für i5)

0

Du hast nen sockel 1150 prozessor auf ein 1151 mainboard gepackt das kann net klappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kamail
02.06.2016, 15:10

ups danke

0

Passt ürgendwie nicht zsm....

;(

Musst du mal umändern z.B. den CPU und das Mainboard

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mainboard passt net zur cpu


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für welche Anwendung denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?