Ich hab mich von meiner Freundin getrennt , weiss aber nicht ob das richtig war?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn ein Vertrauensverhältnis Ihrem Ermessen nach wiederherstellbar ist, dann würde ich in Erwägung ziehen, die Entschuldigung anzunehmen, unter der Bedingung, dass Sie ihr verzeihen können, sowie dass dies ein einzel Fall ist.

Fehler passieren in jeder Beziehung, wobei dies schon ein gravierender ist.

Die Entscheidung, inwiefern Ihre Freundin als vertrauenswürdig und ernsthaft einzustufen ist, können wir Ihnen (leider) nicht abnehmen.

verya26 04.05.2013, 17:17

Sie lügt sehr viel, hab auch heute endgültig schluss gemacht! Und meine Entscheidung steht Fest!

Danke

1

wieso küsst sie einen anderen, wenn sie dich liebt? wieso geht sie überhauot zu ihm nachhause? - warte erstmal ab, was noch passiert wenn die sich in paar wochen immernoch wie jetzt meldet und mit dir zusammen sein will, kannst du dir sicher sein aber wnen die sich in drei tagen nicht mehr meldet,w eiß du was sache ist.

verya26 03.05.2013, 22:18

Er war ein Kunde von ihr :-/

0

Sage ihr das! Setzte dich mit ihr alleine hin und spreche über das "problem". ehrlichkeit und vertrauen gehört auch noch zu einer beziehung, die eine pause eingelegt hat. Also rede mit ihr darüber, dann wird alles wieder gut! Viel glück :-)

verya26 03.05.2013, 22:13

Ich kann sie nicht mehr sehn , das waren 2 Tage eigentlich ist sie mir fremdgegangen weil ich gesagt habe das ich mir das noch überlege!

Ich fühl mich aufjedenfall so als hätte sie mich betrogen....

Macht das noch sinn? weil ich kann jetzt nicht mehr sicher sein das wenn ich paar Tage weg bin das sie dann dem nächsten an den Hals springt.....

0

wenn sie schon sagt "und so" dann heisst das für mich, dass da auch mehr als nur küssen war...

ich würde sie bzw. ihn :D laufen lassen... wenn du einem mädel wirklich was bedeutest, dann macht sie nicht 3tage später mit nem andern rum... so seh ich das.

Das war vielleicht so eine Art Trotzreaktion von ihr, weil du sie verlassen hast. Das muss nicht unbedingt was heißen. Spreche dich mal mit ihr aus, ihr könnt ja mal eine kleine Beziehungspause vereinbaren, um zu sehen, wie und ob es weitergehen kann.

verya26 03.05.2013, 22:16

Meine Mutter hat heute gesagt , das sie diese Frau hier nie wieder sehn will :-/

Keine ahnung.............

0

Ich denke, Du kannst Deiner Freundin Vertrauen schenken. Wenn sie Dir gesagt hat, dass sie jemanden geküsst hätte, dann war sie sicherlich ehrlich zu Dir. Dann hätte sie Dir bestimmt auch gebeichtet, wenn es zu mehr als nur zu einem Kuss gekommen wäre. Ich meine deshalb, dass Du trotzdem nochmals einen Versuch mit ihr wagen solltest.

verya26 03.05.2013, 22:14

Also sollte ich nochmal mit ihr zusammen kommen obwohl sie mir Fremdgegangen ist?

0
odinwalhall 03.05.2013, 22:18
@verya26

Auf jeden Fall, würde aber an Deiner Stelle die Sache doch noch ansprechen und ihr sagen, dass Dich ihr Verhalten enttäuscht hätte.

0
verya26 03.05.2013, 22:19
@odinwalhall

Ich kann das aber nicht vergessen , weil dieser Kerl ein Kunde von ihr war :-/ Ich muss ja dann immer damit Rechnen das wenn ihr mal einer gefällt das sie ihm an den Hals Springt!

0
verya26 03.05.2013, 22:23
@verya26

Und sie hat es ja nicht von alleine gesagt, ich habe solange gefragt bis sie es zugegeben hat :-/

Und sie meinte nur geküsst und so!??? was heißt den (und so) ?

0
odinwalhall 03.05.2013, 22:28
@verya26

Sicher mags für Dich nicht leicht sein, aber denke auch, dass ein Kuss allein nicht automatisch bedeutet, dass da mehr dahintersteckt, und bedenke auch, dass, wenn sie nicht so ehrlich gewesen wäre und Dir dies nicht gesagt hätte, Du vermutlich nie draufgekommen wärest und nichts davon wüsstest.

Aber schlussendlich liegt es natürlich alleine an Dir, ob Du für einmal noch drüberhinwegsehen willst oder ob für Dich die Beziehung vorbei ist.

0
odinwalhall 03.05.2013, 22:33
@verya26

Ach so, ich ging jetzt von dem Fakt aus, dass sie von sich aus diese Sache erwähnt hat. Aber ein ernsthaftes Gespräch unter vier Augen ist dann natürlich um so mehr angebracht. Und wie bereits erwähnt, musst Du selber wissen, ob Du damit leben kannst und ihr noch eine Chance geben willst oder nicht.

0
verya26 04.05.2013, 17:20
@odinwalhall

Das war ja nicht nur einmal , einmal war sie bei ihm und einmal war er bei ihr das hat sie zugegeben aber wie oft es wirklich war weiss nur sie selbst!

Ich habe es heute endgültig beendet! Andere Mütter haben auch hübsche Töchter.....

0
odinwalhall 04.05.2013, 21:32
@verya26

Unter diesen Umständen mag es tatsächlich besser sein, die Beziehung zu beenden. Die ganze Sache klang bei der Frage nicht so "dramatisch", daher auch mein ursprünglicher Ratschlag, es nochmals mit ihr zu versuchen.

Aber Du hast natürlich schon recht, andere Mütter haben auch hübsche Töchter ;)

0

Was möchtest Du wissen?